Drogen/Waffen/Sprengstoffe

->[Projekt & Server] Status-Update 23.05.2020 Status-Report #19 hier Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.
Wichtig: Der Server ist noch in Entwicklung und ist noch nicht online. Siehe: FAQ.
  • Interesse an einem der Systeme? 19

    The result is only visible to the participants.

    Hallo zusammen,


    ich habe mir mal alle bisherigen Vorschläge für ein Drogensystem durchgelesen und mir Gedanken gemacht, wie man das ganze am Besten lösen könnte.
    Natürlich sind das alles noch grobe nicht weit ausgeführte Konzepte, welche ich bei Interesse jedoch nochmal genauer erläutern könnte.
    Oder bildlich darstellen kann. Dies würde ich jedoch nur bei größerem Interesse machen, da der Aufwand vergleichsweise hoch ist.



    Natürlich sind das alles illegale Nebentätigkeiten, die Anfangs noch nicht hinzugefügt werden müssen.
    Außerdem möchte ich nochmals betonen, dass das alles sehr grob geschrieben ist, damit ich erstmal weiß,
    ob ein gewisses Interesse besteht.
    Falls Ja würde ich wahrscheinlich nochmal eine Schriftliche Variante mit genauen Infos und mehr Varianten
    veröffentlichen ( Einstieg, Materialien IN, Materialien OUT, Herstellungsprozess, Ort, EXP System, Verwendung
    der hergestellten Materialien)


    Mfg Jannik (Leon)


    //EDIT: Ich habe bei der Umfrage vergessen den Button "Ich finde schon die Grundidee schlecht!" einzufügen, falls Jemandem nichts gefällt.
    Obwohl das bei einem nicht vollständigem Konzept unlogisch wäre, aber Jeder wie er möchte :)

  • Klingt gut, vielleicht könnte man es generell so machen, dass man, egal ob legal oder illegal, man Exp sammelt und ab einer bestimmten Stufe auch Weiterbildungen geben kann, die einem entweder auf eine Stufe bringen oder die Erfahrung bis zu einem bestimmten Grad/Level Boosten.


    Ich fände es interessant deine Konzepte noch ein bisschen ausführlicher erklärt zu bekommen

  • Klingt gut, vielleicht könnte man es generell so machen, dass man, egal ob legal oder illegal, man Exp sammelt und ab einer bestimmten Stufe auch Weiterbildungen geben kann, die einem entweder auf eine Stufe bringen oder die Erfahrung bis zu einem bestimmten Grad/Level Boosten.


    Ich fände es interessant deine Konzepte noch ein bisschen ausführlicher erklärt zu bekommen

    Genau das dachte ich mir auch, man muss ja nicht immer bei Null anfangen. Vielleicht könnte man maximal Level 25 erreichen und alle 5 Stufen bekommt der, dem etwas gezeigt wurde ein Level mehr (max. Lvl. 5). Und bei Level 10 und 20 kann man z.B. eine Weiterbildung in Anspruch nehmen, um noch etwas anderes in einem Bereich zu tun. Ich bin schon dabei das neue Konzept auszuarbeiten, das wird aber wohl noch etwas dauern.

  • Genau das dachte ich mir auch, man muss ja nicht immer bei Null anfangen. Vielleicht könnte man maximal Level 25 erreichen und alle 5 Stufen bekommt der, dem etwas gezeigt wurde ein Level mehr (max. Lvl. 5). Und bei Level 10 und 20 kann man z.B. eine Weiterbildung in Anspruch nehmen, um noch etwas anderes in einem Bereich zu tun. Ich bin schon dabei das neue Konzept auszuarbeiten, das wird aber wohl noch etwas dauern.

    so ganz hab ich den Satz jetzt nicht verstanden, aber ich glaub wir meinen das Gleiche.

  • Hier erst mal das Exp System und zwei kleine Konzepte, da ich momentan nur sehr wenig Zeit habe und mich mit ein paar Leuten unterhalten musste,
    um es so realistisch wie möglich zu machen. ich hoffe euch gefallen diese paar wenige Konzepte!
    //EDIT Ich habe das Konzept für die Waffen weggelassen, da mir das in dem neuem Status-Update ziemlich gut gefällt!

  • Ich wollte mal was hinzufügen um überhaupt den Drogen einen Sinn zu geben:


    Die Einnahme bestimmter Drogen sollte die Gesundheit wieder auffüllen, Medikamente die vom Arzt erhältlich sind sollten teuer sein.

    • Aber die Drogen vom Dealer des Vertrauens weit aus günstiger.
    • Sowie sind sie nicht wie frei kaufbare Bandagen oder Schmerztabletten auf eine Max Heilungsgrenze festgesetzt.
    • Hohe Dosierung (wenn es zu schnell erneut konsumiert wird) erzeugen sie unangenehme Nebenwirkungen bis hin zum Tod.
    • Drogenqualität einbaubar: Marihuana Klasse A heilt um 50hp / Klasse B um 25 / Klasse A um 10 ?


    Andere Drogen könnten aufputschen ?


    Ausdauer erhöht ? / Erlittener Schaden verringert ? / Konzentration erhöht = Exp boost ?


    So macht es Sinn die Drogen zu konsumieren, anzubauen, verkaufen, beschlagnahmen: Konsumenten wollen sparen und Vorteile ausnutzen, Dealer und Anbauer entwickeln einen enorm großen Markt (Wirtschaft), Polizisten haben mehr zu tun und und und...

  • Ich finde die Ideen ziemlich gut, es wird wahrscheinlich einen Anti-Cooldown geben, damit man sich nach dem man angeschossen wurde nicht sofort hochheilen kann, man könnte vielleicht diesen mit Drogen umgehen, denn eine Heilungsgrenze würde ich nicht gut finden (Rüstung zählt nicht dazu)

  • Vielleicht sollte man immer nach dem Konsum von Drogen ein Tief haben, das heißt: Das was die Drogen erhöht haben ist danach für eine kurze Zeit verringert (Abhängig von Qualität der Droge und Häufigkeit der Einnahme). Legale Medikamente haben das nicht oder nur in einem geringeren Grad.