Militär Fraktion (+ Entwurf einer Struktur)

->[Projekt & Server] Status-Update 11.07.2020 Status-Report #20 hier Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.
Wichtig: Der Server ist noch in Entwicklung und ist noch nicht online. Siehe: FAQ.
  • Militär Fraktion? 27

    The result is only visible to the participants.

    Moin,


    Was haltet ihr von einer Militär Fraktion? Ich liste einfach mal ein paar Argumente auf, welche ausschließlich auf meiner eigenen Meinung basieren. Solltet ihr Gegenargumente haben, dann fühlt euch frei, diese unten zu nennen.



    Dies ist mein persönlicher Entwurf, eine Skizze einer Militärfraktion.


    Möglichkeiten (GTA)

    • Wir haben das Glück, dass in GTA 5 vieles möglich ist, wir haben eine riesige Militärbasis und viele Militärfahrzeuge, außerdem gibt es massig viele Kleidungsstücke, welche dem Militärlook perfekt entsprechen.
    • Darüber hinaus gibt es extrem viele Militär Fahr- und Flugzeuge, welche ein super Militär-RP garantieren würden


    Möglichkeiten (RP)

    • Luftraum-Überwachung
    • Streitkraft für besondere Einsätze in denen die Polizei nicht weiterkommt
    • Mögliche Oberfraktion für einzelne Einheiten
    • Veranstalter bzw Schutzleistende auf verschiedenen Veranstaltungen bspw der Regierung oder eigene Veranstaltungen
    • Als Stätte für Bootcamps, Kurse für gewisse Themen bspw. Waffengebrauch in speziellen Situationen, Fortbildungen für Ausnahmesituationen für Polizisten
    • Vieles mehr, wenn man genug Einfallsreichtum hat

    Weitere Informationen

    • Die Belieferung von Waffen könnte durch staatlich geprüfte Waffenlieferanten stattfinden
    • Die Fraktion würde sicherlich aufgrund von sehr vielen verschiedenen Bereichen sehr viele Plätze für Spieler bieten


    Mögliche Bereiche


    Da ich persönlich natürlich gerne die Leitung der Fraktion übernehmen würde, habe ich mir auch Gedanken gemacht welche Bereiche es geben könnte, in welchem ich mich integrieren würde und welche Aufgaben es in welchem Bereich gibt.




    Bureau of Leading Issues


    Das Bureau of Leading Issues übernimmt - wie es der Name bereits verrät - die Aufgaben für Leitthemen. Sie ist die höchste Instanz der Fraktion. Im Bureau of Leading Issues sind folgende Positionen vertreten;

    • Military Major

    - Ist der Leiter der gesamten Fraktion und trifft als letzte Instanz Fraktionsprägende Entscheidungen

    • Flight Major

    - Ist der Leiter der Luftraumüberwachungsbehörde

    • Defense Major

    - Ist der Leiter des Bureau of Defense Affairs

    • Supervision Major

    - Ist der Leiter der Supervision Commission


    Bureau of Air Traffic Control


    Das Bureau of Air Traffic Control übernimmt das volle Aufgabengebiet was mit Luftraum zutun hat. Es ist für die Sicherheit im Luftraum sowie die Überwachung des Luftverkehrs zuständig. Im Bureau of Air Traffic Control sind folgende Positionen vertreten:


    • Flight Major

    - Der Flight Commissioner ist der Ranghöchste des Bureaus. Er ist für die Koordination & Organisation des Bureaus zuständig.

    • Flight Commissioner

    - Der Flight Major ist die zuständige Ansprechperson für jegliche Piloten des Militärs.

    • Piloten

    - Selbstverständlich werden Piloten für das Militär ausgebildet. Sie lernen den Umgang mit der Luftwaffe an Bord eines Jets, sowie in der Basis. Außerdem lernen sie natürlich den Umgang mit jeglichen Flugobjekten, bis sie diesen perfektionieren.


    Bureau of Defense Affairs


    Das Bureau of Defense Affairs ist für die Verteidigung der Regierung, sowie des Staates an sich verantwortlich. Sie gelten als Streitkraft für extrem spezielle Einsätze, in denen die Polizei das Militär als weitere Instanz hinzuzieht. Im Bureau of Defense Affairs sind folgende Positionen vertreten:

    • Defense Major

    - Der Defense Major ist der Leiter des Bureaus. Er ist verantwortlich für Ordnung & Koordination, außerdem ist er neben dem Military Major die zweite Instanz für die Regierung.

    • Defense Commissioner

    Der Defense Commissioner ist die Ansprechperson für jegliche Soldaten des Bureaus. Außerdem führt er Befehle des Defense Majors aus.

    • Sergeant

    - Der Sergeant ist ein herkömmlicher Soldat, welcher die Aufgaben des Boden- sowie Basendienst erledigt. Er strukturiert seinen Arbeitsplatz, führt Befehle durch und strebt einen hohen Platz in der Fraktion an, es sei denn er möchte einfach ein herkömmlicher Soldat bleiben. Er lernt den Umgang mit Waffen und Fahrzeugen des Militärs. Ein Sergeant kann ganz viele Bereiche erlernen. Diese ebenfalls hier zu beschreiben würde den Rahmen sprengen, allerdings bedeutet jeder eingeschlagene Weg auch eine Chance auf diesem Wege eine super Karriere zu führen.


    Bureau of Supervision


    Das Bureau of Supervision ist die Dienstaufsicht des Militärs und ist ein Ansprechpartner für jeden Anhänger des Militärs. Er stellt den Kontakt zwischen Soldaten und Majors her, sollte kein Commissioner der einzelnen Bureaus verfügbar sein.

    • Supervision Major





    Ich lasse es an dieser Stelle einfach mal mit den weiteren Informationen, ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ich auf diesem Wege der Leiter einer Fraktion werden könnte, welcher das Roleplay auf seine Art in Deutschland revolutioniert.

  • 1. Welche Armeen sollten den Staat angreifen ?
    2. Für die Luftraumüberwachung braucht man das Militär ? Hört sich mehr nach wir wollen Jets fliegen und auf Flugzeuge schießen an.
    3. National Garde ist der passendere Begriff für eine Fraktion die im Land bestimmte Aufgaben übernimmt.
    4. Wann wird wohl jem. je ein Flugzeug besitzen ?

  • Ich finde die Grundidee gut. Dennoch ist meine persönliche Meinung, eher Abstand zum Deathmatch zu nehmen. So könnte wie bereits
    GhostDragonY meinte, die "Armee" eher eine National Garde darstellen. Hierbei könnte man einen legalen Weg erfinden um bestimmte Spezialwaffen(Sniper für die Polizei) herzustellen und eine Air Force One inzinieren.
    Beispielsweise der MilJet könnte dafür herhalten. Mit der Titan oder einer unbewaffnetetn Bombushka könnten Materialien für ein "Armee Produkt" eingeflogen werden.


    Auch hat GTA 5, die Army mit reichlich LKWs bestückt, also lässt sich in Betracht ziehen, eine "Rückfallebene" für die Versorgung von Tankstellen oder anderen Läden und Fabriken durch Regierungshand zu gewährleisten.
    So könnte zB bei einem Streik, Jobungleichverhältnis o. ä. die Regierung veranlassen Lieferungen durch die Army zu erledigen.


    Natürlich ist das erst ziemlich am Ende ins Script einzubringen. Andere Sachen haben klar Vorrang.
    Falls etwas in dieser Richtung geplant wird, würde ich mich aber sehr freuen und auch gerne helfen(Konzepte Ideen und was so getan werden muss..)

  • SAUF "San Andreas United Forces" sind geplant als ein der wenigen festen Fraktionen.
    Hauptaufgaben sind:


    • Drill und Training l(Waffenscheine über Stufe 1),
    • Role play Fraktion
    • Unterstützung im Ausnahmezustand (2 Minster oder von Präsident angeordnet)
    • Bewachen von Staatlichem Gefängnis
    • Bewachen von Staatlichem Luftraum


  • SAUF "San Andreas United Forces" sind geplant als ein der wenigen festen Fraktionen

    Gibt es die Möglichkeit sich als Leader für eine solche Fraktion zu bewerben? Ich würde mich als den perfekten Leader sehen, da ich eine mehrjährige und sehr erfolgreiche Erfahrung im Bereich "Hardcore-(Written-)Roleplay" sammeln konnte.

  • Wichtig ist einfach dass selbst in der "SAUF" Fraktion RP im Vordergrund steht und es nicht in Deathmatch übergeht.

    dies ist tatsächlich entscheidend bei einer solchen Fraktion.

    Gibt es die Möglichkeit sich als Leader für eine solche Fraktion zu bewerben? Ich würde mich als den perfekten Leader sehen, da ich eine mehrjährige und sehr erfolgreiche Erfahrung im Bereich "Hardcore-(Written-)Roleplay" sammeln konnte.

    ich denke Konkurrenz belebt den Markt. :D


    Ich werde in den nächsten Tagen mein Konzept ebenfalls einreichen.
    Ich selbst spiele seid 9Jahren mit Unterbrechung im Bereich Roleplay Staatsfraktionen speziell im Bereich Militär als Führung.
    Hinzu kommt meine Dienstliche Erfahrung aus dem RL.


    Ich stelle hiermit ebenfalls die Frage ob und wann man sich für solche Posten bewerben kann oder ob Initiativ Bewerbung gestattet sind.


    Justin bitte sehe das auf keinen Fall als Angriff auf dich selbst. Vileicht arbeiten wir später auch zusammen :D


    gez.
    Blackhawk

  • SAUF "San Andreas United Forces" sind geplant als ein der wenigen festen Fraktionen.
    Hauptaufgaben sind:


    • Drill und Training l(Waffenscheine über Stufe 1),
    • Role play Fraktion
    • Unterstützung im Ausnahmezustand (2 Minster oder von Präsident angeordnet)
    • Bewachen von Staatlichem Gefängnis
    • Bewachen von Staatlichem Luftraum



    Kurze Frage bzgl. der Grafik.
    Wenn man nach 10 Minuten nach dem Ausbruch noch nicht geschnappt wurde, ist man "Frei" - was bedeutet das? Wird trotzdem noch nach einem gefahndet oder wird man danach so behandelt, als wäre nichts passiert?


    Grüße

  • Kurze Frage bzgl. der Grafik.Wenn man nach 10 Minuten nach dem Ausbruch noch nicht geschnappt wurde, ist man "Frei" - was bedeutet das? Wird trotzdem noch nach einem gefahndet oder wird man danach so behandelt, als wäre nichts passiert?


    Grüße

    Fände ich ganz schön merkwürdig.


    10 Minuten reichen nicht um einen Vernüftigen RP Mäßigen Einsatz auf die beine zu stellen. Das Reicht lediglich für eine Hetzjagt mit Deathmatch ohne Ende....
    Wenn man hier wirklich Wert auf Roleplay Legt dann sollte das mindestens 60 Minuten beinhalten. Das gibt auch dem Flüchtigen die Chance RP als Flüchtiger zu betreiben :D

  • Fände ich ganz schön merkwürdig.


    10 Minuten reichen nicht um einen Vernüftigen RP Mäßigen Einsatz auf die beine zu stellen. Das Reicht lediglich für eine Hetzjagt mit Deathmatch ohne Ende....
    Wenn man hier wirklich Wert auf Roleplay Legt dann sollte das mindestens 60 Minuten beinhalten. Das gibt auch dem Flüchtigen die Chance RP als Flüchtiger zu betreiben

    Ja, vorallem denke ich, dass bei diesem Konzept noch einiges zu klären ist.
    Was passiert, wenn ein Flüchtiger von Staatskräften verfolgt wird, und der 10-Minuten-Timer klingelt? Verletzen Polizisten die Regeln, wenn der Flüchtige nach 11 Minuten gefasst wird?

  • ^^ Das wäre schon sehr Merkwürdig. Vor allem hätte auch das FBI keine Chance zu Ermitteln oder Quellen auszu fragen etc. Wie gesagt es wäre nur eine Hetzjagd die auch nur dann erfolgreich wäre wenn der Ausbruch zufällig dann geschiet wenn ein oder Mehrere Beamte gerade am Gefängniss sind :D

  • Meiner Meinung nach sollten wir nicht von einer Zeitbegrenzung reden.


    Wenn es jemand schafft auszubrechen und nach 10 oder 60 Minuten dann "frei" ist, wie viel DM oder Straftaten würde dann jeder Spieler begehen ?
    Da würde ja die Polizei kaum hinteher kommen. Oder es wird ganz wenig bis ganz schlechtes RP gespielt weil der Polizist der jemanden fest nimmt ja
    noch 4 weitere Einsätze offen hat und noch mehr einbuchten muss..


    Ich finde man kann eine richtig coole Geschichte draus machen wenn jemand ausgebrochen ist. Dieser jemand spielt dann noch ein paar Stunden und die Polizei oder FIB oder wer
    auch immer kann ermitteln und befragen und alles was dazu gehört anstellen. So haben alle mehr Spaß am ganzem. Die Staatsfraktion und der Spieler. Somit wäre ja gar keine Zeit vorhanden sondern es liegt komplett in der Hand der Ermittelnden Fraktion.


    Die einzigen die keinen Spaß dabei haben sind SDMler und Kinder die nur Waffen, töten und Polizeiverfolgungen im Kopf haben. Die will ja nun wirklich keiner haben.

  • Beste Idee.
    Man muss allerdings eine festlegen bei dem die Taten verjähren....
    Und wenn es 24 Stunden Spielzeit sind oder so. Was nicht geht das man nach drei Wochen durch Zufall doch was rauskommt und die Spieler dann wieder im Knast landen...

  • Der Punkt es etwas länger zu machen, find ich nicht schlecht.


    -> "ein Paar Stunden".
    Dann stellt sich die Frage, MUSS der Spieler solange online sein? Was passiert wenn er ein Crash hat, oder sich ausloggt?
    Man kann von niemanden erwarten, dass er eine solche lange Zeit online sein MUSS.

  • Beste Idee.Man muss allerdings eine festlegen bei dem die Taten verjähren....
    Und wenn es 24 Stunden Spielzeit sind oder so. Was nicht geht das man nach drei Wochen durch Zufall doch was rauskommt und die Spieler dann wieder im Knast landen...

    Ja richtig. Ich würde bei sowas aber auch schon weiter ausholen. Also 48 Stunden oder vielleicht 3 Tage sind nicht schlecht. Weil wenn es um Drogen Bosse geht oder um Gang Mitglieder dann muss man schon dran denken, dass die Polizei ja auch mal mehrere Tage ermitteln muss. Damit kann man dann vermeiden dass man jemand ortet dahinfährt einsammelt und weg bringt. Sowas gibt es schon auf jedem Server und dann wären wir wieder bei... SDM.. Kindergarten und ganz viel geschrei...

  • Der Punkt es etwas länger zu machen, find ich nicht schlecht.


    -> "ein Paar Stunden".
    Dann stellt sich die Frage, MUSS der Spieler solange online sein? Was passiert wenn er ein Crash hat, oder sich ausloggt?
    Man kann von niemanden erwarten, dass er eine solche lange Zeit online sein MUSS.

    Ne also das Ermitteln kann durch die Polizei erfolgen auch wenn der Spieler nicht unbedingt online ist.
    (Zeugenbefragung etc.)

  • Mann kann das System deutlich verbessern.
    Beispielweise falls es einer schafft auszubrechen, dass die Informationen zur gesuchten Personen freigegeben wird. Als gesuchter muss man 90 Minuten auf der lauer sein und man darf sich nicht erwischen lassen. Ambesten wäre es natürlich wenn jeder sträfling eine Art haftkleidung trägt die er nach dem Ausbruch loswerden muss da die Gefahr sonst sehr hoch ist vom Staat gebustet zu werden. Falls Zivilisten den flüchtigen sehen können sie Hinweise und Informationen weitergeben werden (staatsfraktion) und falls die Info richtig ist bekommt der jenjge eine kleine Belohnung.


    Bevor man ausbricht sollte man sich im klaren sein.


    - wie gehe ich vor (Flucht)
    - wie werde ich am besten 90 min. Nicht erkannt.
    - kann ich mich einer Person anvertrauen (Ausbruch)
    - woher bekomme ich am schnellsten neue Klamotten



    Es ist nur ein beispiel aber man kan. Was richtig sickes draus zaubern


    @stefan149


    Before we find world peace //
    //
    We gotta find peace and end the war in the streets