Yakuza Mafia Vorstellung und Rekrutierung!

->Alpha-Start und Update #27 Hier gehts zum aktuellen Stand!
->So spielst du auf Infinity Reallife So gehen die ersten Schritte
  • Naja ganz ehrlich wir sind in einer dev alpha, da ist es erstmal wichtiger Fehler zu finden, anstatt sich so viel Mühe für sowas zu geben.

    Ich bin sowieso dafür, dass Gangs und Mafien kein Bereich im Forum kriegen (oder halt einen unsichtbaren).

  • Post by Uwe Dabei ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Naja ganz ehrlich wir sind in einer dev alpha, da ist es erstmal wichtiger Fehler zu finden, anstatt sich so viel Mühe für sowas zu geben.

    Ich bin sowieso dafür, dass Gangs und Mafien kein Bereich im Forum kriegen (oder halt einen unsichtbar).

    also no hate Tsuyoshi aber bei ner Frak sollte schon ein eigenes Konzept folgen und nicht einfach Copy Paste, also fr klar sind wir in der dev alpha und es muss getestet werden aber sind wir mal ehrlich das geht garnicht. Sie sagen doch schon sie legen viel wert auf RP dann geh ich aber auch davon aus dass sie sich ihr Konzept genau ausdenken. Vorallem wo steht was sie vor haben wie sie sich aufbauen wollen usw ich kann lediglich nur sehen Geschichte, woher kommt der Begriff oder sonst was nichts wirklich warum man genau ihnen beitreten soll oder dergleichen
    vielleicht sehe ich das einfach anders weil ich schon auf einigen Servern war mit Frak usw


    naja ist ja wie gesagt nur meine meinung



    mfg. Helmut Knacke

  • Also ihr meint im echten Leben stellen sich die Yakuza auch auf einer Website vor? Nun macht euch mal nicht lächerlich, das RP ist super von der yakuza, da ist die Geschichte oder Konzept völlig egal, denn Geschichte wird im Spiel geschrieben.

    Illegale Fraktionen sollten einfach keine öffentliche "Internetpräsenz" bekommen, sowas ist irgendwie unlogisch. So das war meine Meinung dazu :)

  • Ich bin auch kein Freund von Copy-Paste aber ich stimme Tsuyoshi zu. Bisher habe ich beim PD nur gutes RP seitens Yakuza mitbekommen.


    Bei manchen Sachen sind aber auch Copy-Paste Dinge nicht auszuschließen. Im Bereich "Böse-Fraktionen" kenne ich mich wenig bis gar nicht aus und ich bin auch eher ein Freund davon, alles bestmöglich selbst zu Verfassen aber mir ist besonders das RP der Spieler in solchen Fraktionen wichtig, nicht die Vorstellung. (Sie macht einen sehr wichtigen Teil aus aber legt nicht das RP der Mitglieder offen meiner Meinung nach)


    Eine Verbesserung am Konzept kann noch vorgenommen werden und sollte, nach diesen Kritiken, auch nochmal überarbeitet werden.


    Danke jedoch an Jeden, der sich bei der Alpha bemüht, Bugs zu finden und diese nicht auszunutzen sowie RP im guten Stil zu betreiben. (Auch wenn es ein Soft-RP Server ist/werden soll ist RP trotzdem ein schönes Gut :D)


    Insbesondere bei den Brüdern Knacke muss ich oft lachen xD Großes Lob an euch :)

  • Dir fehlt Geduld.


    Du erwartest Perfektion von Menschen, die zum ersten mal eine Yakuza gründen. Es gibt eine Hintergrund Geschichte, aber warum sollten Außenstehende diese überhaupt kennen? So ist es auch im echten Leben.


    Die echte Yakuza lässt auch nicht jeden mal reinlatschen und unterhält sich nett mit ihm.

    Wenn du ein Geschäft aufmachst und plötzlich 4 Leute vor dir stehen und Schutzgeld fordern, dann erst lernst du die Yakuza kennen.

  • dude das nur meine meinung reg dich doch nicht auf außerdem woher willst du wissen ob ich die Geduld besitze oder nicht.

  • Und wer glaubt das die Yakuza ein moderner Robin Hood Verein ist, der ist wirklich naiv.


    Prostitution, Glückspiel, Erpressung hört sich für mich nicht nach, ich nehme den Reichen und gebe den Armen, an.

    Informiere dich einfach einmal und dann reden wir weiter ich finde es Traurig das man sich hier auf den Schlips getreten fühlt . Aber man merkt das du keine ahnung hast von der MODERNEN YAKUZA !!!!




    Die moderne Yakuza

    • Die Yakuza hat nie das herrschende Regime in Frage gestellt. Nach dem 2. Weltkrieg und der Niederlage des Staates sorgten sie nach dem Chaos für Ordnung und genießen deshalb ein Robin-Hood-Image.

    :facepalm:facepalm:facepalm

  • Ich habe mich mit der Geschichte nicht befasst das war mein Kollege und wir wissen das die Geschichte 1:1 aus dem Internet stammt, aber auch nur um einfach mit einer Geschichte dazustehen. Wir haben kleine Änderungen vorgenommen und angepasst so wie wir es für uns am besten hielten. Finde das leider aber eher weniger Kritik sondern mehr schlechtreden. Wir sagen für uns zb. das der Oyabun der Boss und wir nicht als Vater agieren. Es ist immer noch ein Spiel was wir hier spielen und jedem ist überlassen wir er es spielt.


    und zu der Aussage von dir Helmut Knacke die Vornamen kommen natürlich auch in der echten Geschichte der Yakuza vor, die Nachnamen haben WIR selber abgewandelt damit es zu unserer persönlichen Story passt. die ganzen Namen über Taro Hashirama und Ichi Hashirama existieren nicht auf dem Server sie sind lediglich als "Vergangenheit" von mir und Ichi angegeben damit die Leute wissen das wir die aktuellen "Bosse" der Yakuza sind mit dem Auftrag in LA land zu fassen

    Taro Hashirama | Yakuza [Oyabun]

  • Es kommen bestimmt Leute auf den Server die nur Ingame vorhaben sich einen Namen zu machen und auf eine komplette Geschichte verzichten. Das ist mein erstes mal das ich überhaupt RP und GTA auf dem PC spiele. ich habe mich mit sowas noch nie befasst und habe versucht mein "bestes" zu geben um einen guten Eindruck zu hinterlassen und Leute anzuwerben. Wenn ich gewusst wie ernst das hier doch genommen wird... Ich persönlich hätte sogar auf sowas verzichtet da die Ingame Präsens das entscheidende ist. Es geht ja darum wie ich und meine Leute spielen und nicht was unsere Geschichte/Vergangenheit ist.

    Taro Hashirama | Yakuza [Oyabun]

  • Wie wäre es wenn du 10 Zeilen weiterliest auf Wikipedia.


    Ja du Yakuza wurde gegründet als Bürgerwehr und stellt sich gerne als Robin Hood Verein vor, aber das sind sie nicht.


    Hier ein paar Auschnitte aus Wikipedia:


    "Strukturen der modernen Yakuza. Sie organisierte den Schmuggel und Schwarzhandel und schuf extra-legale Methoden zur Durchsetzung von legalen und illegalen Ansprüchen"


    " Die Yakuza reagierte auf den Wandel mit dem Aufbau eigener wirtschaftlicher Aktivitäten, insbesondere im Glücksspiel und der Bauwirtschaft."


    "Die verschiedenen Banden konkurrierten und gerieten in Konflikte, die als blutige Bandenkriege um Einflussgebiete geführt wurden."


    "Schutzgelderpressung börsennotierter Aktiengesellschaften unter dem Druck langdauernder und kostspieliger Einsprüche und Klagen von Kleinaktionären gegen Rechnungsabschlüsse und Geschäftsmethoden wurden ebenso zum Mittel der organisierten Kriminalität, wie die aufkommende Containerschifffahrt den Schmuggel beflügelte"


    "Daneben betreibt die Yakuza weiterhin Schutz für „traditionelle“ Mafia-Aktivitäten wie Prostitution und Menschenhandel sowie legales (Pachinko) und illegales Glücksspiel"





    Also wenn du meinst das Nahrungsmittel aushändigen an Opfer von Naturkatastrophen ausreicht um alle die Verbrechen der Yakuza reinzuwaschen, bist du tatsächlich naiv

  • Ist gut jetzt Leute


    Klar wir hätten da eher eine eigene/persönliche Geschichte aufbauen können, dachten uns aber das es ausreichend ist und darauf nicht soviel Wert gelegt wird.


    Ich setze mich die Tage mal dran und versuche eine gute zu schreiben und auf uns anzupassen damit es bisschen persönlicher wird.

    Taro Hashirama | Yakuza [Oyabun]

  • Ich glaube es ging den Personen auch eher erstmal darum, sich diese Mafia zu sichern.

    Ein Konzept selbst zu entwerfen, dauert extrem lange, insbesondere wenn man es zum ersten Mal macht.


    Aber ich finde es ist jetzt auch gut mit der Diskutiererei. Dies ist ein Vorstellungsthread, welcher eher konstruktive Kritik benötigt als sinnlose Diskussionen.


    Weitere Anliegen kann man dem Leiter der Gang/Mafia auch per PM mitteilen :)


    Würde mich auch freuen, wenn die unnötigen Nachrichten von Moderatoren oder den Erstellern entfernt werden.


    Kritik ist gut aber das ins Bodenlose zu Diskutieren hilft ihnen nicht weiter :)


    Macht euer Ding und wenn ihr ein neues Konzept erstellen solltet/erstellt habt, freue ich mich darauf es zu lesen.