Posts by stefan149

->13.03.2020 - Status-Update #18 hier Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.
Wichtig: Der Server ist noch in Entwicklung und ist noch nicht online. Siehe: FAQ.

    Der Punkt es etwas länger zu machen, find ich nicht schlecht.


    -> "ein Paar Stunden".
    Dann stellt sich die Frage, MUSS der Spieler solange online sein? Was passiert wenn er ein Crash hat, oder sich ausloggt?
    Man kann von niemanden erwarten, dass er eine solche lange Zeit online sein MUSS.


    Guten Tag liebe Gemeinde,


    es hat sich wieder einiges getan seit dem letzten Update.

    Unter anderem haben wir Kevin als einen neuen Entwickler dazu bekommen. Er hat den Erzarbeiter neu entworfen und fertiggestellt. Nun arbeitet er an einer Unternehmensvorlage für Personentransporte. Also sprich Taxameter und Beförderungsmöglichkeiten. Diese Vorlage wird, wie alle anderen Vorlagen, zur Auswahl bei der Unternehmensgründung zur Verfügung stehen.


    Die meiste Zeit haben wir jedoch mit Bug-Fixing verbracht und die neue Rage-Version 1.1 zu implementieren. Es wurden sehr sehr sehr viele Bugs beseitigt und weitere folgen.

    Marius programmiert in der Zwischenzeit das Gefängnis weiter. Es müssen einige Anpassungen vorgenommen werden um dieses nun final und lauffähig einbauen zu können. Viele werden das Gefängnissystem noch aus den bisherigen Progress-Videos kennen, daran wird sich vermutlich erst einmal nicht viel ändern.


    Neues Forum: Im Zuge von der Implementierung neuer Sicherheitsstandards auf unserem Webserver, haben wir kurzerhand ein neues Forum und neue Software aufgesetzt. Das alte Design ist doch ganz schön in die Jahre gekommen, und mit dem neuen Forum, möchten wir auch visuell darstellen, dass wir in vollen Zügen an dem Projekt arbeiten.


    Anpassungen und Erweiterung an unserer Api für Rage 1.1 / Einbau rage 1.1. wurden von Carlos vorgenommen. Damit ist also unsere API wieder auf dem neusten Stand.


    Ebenfalls hat das ACP etwas unter der neuen Rage-Version gelitten. Tino hat sich also darum gekümmert, und den gesamten Verwaltungsapparat wie Server-Control-Panel und Server-Admin-Panel wieder hergestellt.













    Wir waren also sehr fleißig die letzten Monate. Auch wenn es nicht viel neue Features gibt, wurden große Fortschritte am Gesamtsystem erreicht. Was uns wieder ein Stück näher an die Alpha bringt.



    Nachtrag: Wir nehmen aktuell Konzepte und Bewerber für Fraktion-Management an. Darunter folgende Staatsfraktionen:

    • Regierung
    • SARD San Andreas Rettungsdienst
    • SAPD - San Andreas Polizei Department
    • SAUF - San Andreas United Forces
    • FIB


    Manche dieser Fraktionen haben bereits eine Leitung/Management. Jedoch können diese Leiter/Manager gerne unterstützt werden.

    Aufgaben eines Managers:

    • Budgetierung von 24h Budgets. Darunter Fahrzeug- und Personaleinteilungen.
    • Pläne für Ausgaben und Aufteilung für Budgets.
    • Rang- und Berechtigungseinteilungen.
    • Lohnstufen und Aufagbabeneinteilung
    • Internes Regelwerk, Definitionen, und Sanktionen
    • Beziehungskonzepte zwischen Staatsorganen entwerfen.


    Alle Managingfunktionen sind nach der Verfassung zu entrichten. Sie werden direkt an die Serverleitung berichtet.

    Bei Interesse, bei Stefan im TS melden.




    So das wars dann mit diesem Update.

    Vielen Dank, dass du uns weiterhin verfolgst :*

    Wir bleiben dran! Und hoffen Du auch :)



    Euer Infinity Team.

    Guten Tag,


    Zwischen Regelwerk (Serverseitig) und Gesetzbuch (Spielseitig), steht diese Verfassung.


    Dies ist eine verbindliche Vereinbarung (auf Severebene).
    Alle Staatsfraktionsleiter (Rang 7), und Parteien die sich zur Wahl aufstellen lassen möchten, haben sich an diese Verfassung zu halten.
    Für Mitglieder (nicht Rang 7), Manager und alle weiteren Spieler, egal ob innerhalb oder außerhalb der Verfassung oder einer Staatsfraktion, ist diese Verfassung nicht geltend. Sie können innerhalb des Regelwerkes, tun und lassen was sie möchten.


    ---> LINK ZUR VERFASSUNG <--

    @stefan149 Wird es rein theoretisch möglich sein die Regierung durch ´Investitionen´ zu bestimmten Entscheidungen zu bewegen?
    So Lobbymäßig

    Ja. Theoretisch ist das schon möglich.Wie Daniel sagt, muss die Leitung (Präsident) immer mit dem Gemeinwohl argumentieren können. Wenn also Lobby-Verbände stark genug sind, um als Lobby das Gemeinwohl zu verändern, wenn sie ihre Forderung nicht durchbekommen, das Gemeinwohl negativ beeinflusst würden, dann wäre der Fall: Partikularinteressen = Gemeinwohl Interessen.


    Abgesehen von der Leitung, sind die Mitarbeiter aber an kein "Gemeinwohl Kodex" gebunden. Daher ist da auf jeden Fall freie Fahrt.



    Hallo und herzlich willkommen zum Update/Log Nummer 17,


    in der letzten Zeit haben wir wieder äußerst guten Fortschritt erzielen können.


    Vorab: Ralf von RalFingerLP wird am Sonntag Abend den 01.12.2019 um 18 Uhr ein Development Live-Stream starten. Das heißt, während wir ihm die Testfunktionen erklären, wird er ein paar kleinere Systeme testen und hoffentlich viel Freude auf dem Server haben :)

















    Ihr seht also, es geht fleißig voran und man darf gespannt sein was in Zukunft kommen wird. Wir sind nicht mehr ganz so weit von einer geschlossenen Alpha entfernt. Aktive User werden bevorzugt.
    Ebenfalls schaut bei Gelegenheit in unseren Status-Link rein, um den aktuellen Stand zu sehen. Hier: https://www.inf-reallife.de/status/


    Wir freuen uns darauf Dich im TS oder Discord begrüßen zu dürfen. Gerne beantworten wir dir deine Fragen persönlich.




    Liebe Grüße
    Das ganze Infinity Team!

    Glückwunsch, du hast das Original gefunden.
    Du spielst vermutlich aktuell auf einer Kopie/Fake von unserem Infinity Reallife Projekt. Du bist gerne eingeladen in Zukunft das Original zu unterstützen und den Bösen Mächten den Rücken zu kehren.


    Hahah so ein geistiger Dünnschiss. Das Projekt hat mehr Ausgaben in 2 Wochen, als Spenden über dieses Jahr rein kamen. Wohl nicht so ein gutes Geschäftsmodell oder? :thumbup::thumbup::wat
    Alle Ausgaben trage ich persönlich. Und über die Jahre kam da schon ein größerer 4-Stelliger Betrag zusammen. Wenn du findest, es ist nicht fair Spenden zu akzeptieren bevor ihr spielen könnt, dann finde ich auch, dass es nicht fair ist, dass ich persönlich zahlen sollte, bevor der Server online ist. So funktioniert es aber nun mal nicht. Wir geben alle viel in diesem Projekt, an Zeit, Engagement, Glauben, Ideenreichtum, Freizeit und finanzielle Mittel.
    Wenn du der Meinung bist, dass wir alle dir zusätzlich noch mehr schuldig sind, dann wirst du Pech haben. Denn unser Engagement für die Community und Projekt, hat auch Grenzen. Zum Beispiel deinen bodenlos frechen Kommentar.


    Wir haben unser revolutionäres Konzept, welches kein anderes Projekt in dieser Tiefe verfolgt. Wir haben unserer Werte und Wille für ein außergewöhnliches GTA Projekt, welches Weltweit einzigartig sein wird.
    Niemand kann mit Sicherheit sagen ob und wann es was wird, aber wir werden alles Mögliche tun, um dieses Ziel zu erreichen. Dieses Durchhaltevermögen macht uns einzigartig. Wenn du dies nicht schätzt, erkennst oder mit uns teilst, dann legen wir alle dir ans Herz, das Weite zu suchen. Dann kannst du dir deine und unsere Zeit sparen. Tschüss.


    Für alle anderen, vielen Dank, dass ihr unsere Einstellung würdigt und weiterhin mit uns voran geht :):love::love::love:
    Never give up! :)

    Freue mich immer jedes Mal auf eure Status-Updates und finde es schön zu sehen, dass das Projekt auch nach den zwei Jahren, seitdem ich mich hier registriert habe, noch genau wie in den Anfängen so konsequent weiterentwickelt wird und merkliche Fortschritte erzielt werden. Man merkt wirklich, dass ihr es ernst meint und es durchziehen wollt und das macht Hoffnung auf viele weitere tolle Features und natürlich auf den Serverstart, auch wenn der wohl noch ein Wenig in der Ferne bleibt. Ich hoffe, ich kann euch mit der kleinen Spende etwas zurückgeben, auch wenn es nicht viel sein mag, ist es doch ein Zeichen der Dankbarkeit, was ihr für uns leistet. Vielen Dank! :)

    Vielen Lieben Dank Victor! Das Projekt verschlingt Unmengen an Zeit und natürlich auch finanzielle Mittel. Unterstützung ist da natürlich immer sehr lieb. Aber natürlich sind deine aufbauende Worte ebenfalls sehr viel Wert :) Danke sehr.



    Hallöchen liebe Infinity Fans!


    es gibt wieder extrem viel Neues bei uns!
    Wir arbeiten täglich mehrere Stunden am Projekt und können euch versichern, dass wir genau so gespannt seid wie ihr!


    Aber jetzt erstmal HAPPY BIRTHDAY INFINITY!
    Heute vor 4 Jahren wurde das Infinity Forum gegründet. Die ersten Überlegungen zu Konzept, Umfang und Ablauf getätigt. Wir hatten viele, ja sehr viele Rückschläge in der Zwischenzeit ertragen müssen. Mehrere Client-Wechsel haben immer wieder die Arbeit "resettet". Bis wir uns nun vor ca. einem Jahr überlegt haben, eine eigene Bridge und Modulare-Basis zu bauen. Diese ermöglicht uns, Entwickler einzustellen und neue Module unabhängig (ähnlich Lego Baukasten) zu integrieren. Ebenfalls sind wir unabhängig von anderen Clienten, da sowohl GTMP, wie RAGE und wenn wir uns dazu entscheiden sollten, bald auch ALT V mit unserer Bridge funktionieren.
    Bei dieser Basis entfallen jegliche Ladezeiten beim Joinen. Denn man betritt den Server direkt und erst danach werden die Dinge heruntergeladen, die auch benötigt werden. Das spart Server-Performance und natürliche nervige Ladezeiten. Ein Mehrfach-Weltensystem erlaubt es uns, wenn die Kapazitäten von einem Hauptserver ausgeschöpft sind, (1000+ Spieler min.), einfach eine Parallel-Welt zu eröffnen. Ebenfalls möchten wir andere Länder und andere Sprachen abdecken. Infinity soll das führende und größte Projekt dieser Art, weltweit werden. Und jeder der uns bis heute verfolgt hat, weiß, dass wir absolut das Potential dafür haben.


    Ein herzliches Dankeschön von unserer Seite, für jedes aufbauende Wort, Unterstützung und Teilnahme von euch! <3:whistling:
    Auf viele weitere Jahre! Und hoffentlich bald mit Server :awesome



    Nun noch viel Spaß mit einem kleinen Update :)


    Es gibt viele Neuigkeiten, wovon wir natürlich nicht alle im Detail aufzählen können.

    • Weiter Fahrzeugschlüssel eingebaut. Jedes Fahrzeug hat jetzt ein eigenen Schlüssel. Kann als Item im Inventar mitgeführt werden.
    • Der Schlüssel kann jetzt weiter gegeben werden und Autos damit verliehen werden.
    • Marius passt den Bus auf unser neues System an. Die Tester-Gruppe sind fleißig am Fahren, mehr wird kommen :)
    • Es wurden weitere Items erstellt, darunter Tiefkühltaschen für Fisch-Transport. Im Gleichen Zuge wird der Angler-Minijob neu gebalanced und durch Minijob-Level optimiert.
    • Viele Bugs gefixt, siehe Testingbereich.







    Nochmals ein herzliches Dankeschön an euch, und an das ganze Infinity Team! Ihr seid hammer! Weiter so :)
    Ansonsten bis dem Nächst, wir hoffen den Ein oder Anderen als Tester begrüßen zu können!


    Zum Schluss, wer es noch nicht getan hat, folgt uns doch einfach um auf den neusten Stand zu bleiben:









    Wenn du das Projekt unterstützen magst (auch kostenlos über Amazon): Klick mich
    Alle Statusupdates: Klick mich
    FAQ bei Unklarheiten Klick mich
    Du möchtest im Team mitwirken: Klick mich


    Euer Infinity Team!