Posts by stefan149

->Status-Update 1.09.2020 Status-Report #21 hier Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.
Wichtig: Der Server ist noch in Entwicklung und ist noch nicht online. Siehe: FAQ.



    Servus zusammen!


    Es ist wieder Zeit für ein Status-Update :)

    Kurz zusammen gefasst: Wir haben enorme Fortschritte in Bugfixings, Bank und Businesses, wie auch Interieurs, erzielen können.


    Weiteres:

    Unsere Web-Entwickler arbeiten an einer Integration für die Alpha-Vorauswahl, erreichbar im UCP.









    So, das war´s dann fürs Erste. Wie immer geht es mit vollen Zügen vorwärts.


    Und natürlich ein fettes Dankeschön an das Team und alle, die weiterhin das Projekt verfolgen :*:*


    Gebt die Hoffnung nicht auf und bleibt gespannt. Wir sind es auch :awesome



    Beste Grüße vom gesamten Infinity Reallife Team <3



    Hallöchen zusammen,


    Zeit für ein kleines Update :)


    Wir haben viel Zeit in Bugfixing investiert. Ebenfalls parallel, während die Entwickler Bugs gefixt haben, sind die Modder fleißig am Fertigstellen der Regierung-Interieurs.


    Departments haben nun DLC Uniformen bekommen. Natürlich legen wir größten Wert auf Effizienz für die Fertigstellung der Alpha, daher wollen wir Mods wie Kleidung, wenig Priorität geben. Alles, was nicht unbedingt Alpha relevant ist, wird daher nur angegangen, wenn die entsprechende Person auch für nichts weiter gebraucht wird. So kommt es, dass Einige an kosmetischen Aufgaben arbeiten und andere an Alpha-relevanten Dingen. Also keine Sorge, wir setzen alles daran euch möglichst bald, eine Closed-Alpha präsentieren zu können.









    Wir hoffen euch gefällt dieses Update und kann die Neugier zumindest vorübergehend, etwas bändigen.

    Täglich kommt die "Closed Alpha" näher.

    Das Hauptaugenmerk liegt nun an Bugfixing und dem Bereitstellen von Rahmenbedingungen wie Auswahlverfahren, online Regelwerk und Gesetzbuch, UCP Anpassungen und Early-Access-System bereitstellen.

    Es laufen Tests und Optimierungen des geschlossenen Wirtschafts- und Geldkreislaufes für einen Serverstart.


    Diese Schritte sind zwar das letzte Puzzleteil des Servers vor einem Start in die Closed Alpha, jedoch aber auch die kniffligsten. Wie lange (oder wie kurz :P) es noch dauern könnte, werden wir weiterhin für uns behalten.


    Mithilfe eurerseits, ist ebenfalls immer gerne willkommen. Neben dem aktiven Mitwirken innerhalb des Teams unterstützt ihr uns auch durch Teilen des Projektes an eure Freunde und Bekannte. Denn ein Wachstum der Community bringt immer auch ein Wachstum des Projektes mit sich.


    Aktivität in der Community, langwieriges Interesse und persönliche Projektbegeisterung, sind Teil der Auswahlkriterien für die ersten Spieler auf Infinity.


    In diesem Sinne, vielen Dank für stetiges Engagement und Mitfiebern bei Infinity!



    Eure Infinity Reallife Team.



    Hallöchen zusammen!


    Es ist wieder Zeit für ein Update :)

    Vieles hat sich getan und der Server nimmt Form an.


    Aktuell sind wir nun an einem Punkt, an welchem wir planen, vor einer Alpha, keine neuen Systeme mehr einbauen oder anzufangen. Ausgenommen sind die bisher geplanten und benötigten Systeme wie: Auswahlverfahren für eine Closed Alpha und Untersuchung-/Loot-/und Raub-System.


    Genug gequatscht. Los gehts mit diesem doch größeren Update :)










    An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei euch, für eure anhaltende Unterstützung bedanken.

    Wir geben weiter Vollgas und bleiben für euch am Ball!




    Herzliche Grüße,


    Das gesamte Infinity Reallife Team.



    Hallo Freunde,


    hier ein kleines Oster-18.1 Update für euch :)


    Frohe Ostern :)


    Das Team ist weiterhin fleißig und es gibt besonders im Bereich der 3D Interieurs viel Neues.

    Hauptsächlich arbeiten wir an Bug-Fixing, Testing und strukturellem Aufbau eines funktionierenden Systems.

    Wir werden natürlich auch in der Coronakriese nicht schlapp machen, und für euch weiterhin fleißig arbeiten :)









    So, das wars erst einmal für dieses Update. Das Nächste wird folgen :awesome


    Frohe Ostern und bleibt gesund <3


    Euer Infinity Reallife Team.

    Der Punkt es etwas länger zu machen, find ich nicht schlecht.


    -> "ein Paar Stunden".
    Dann stellt sich die Frage, MUSS der Spieler solange online sein? Was passiert wenn er ein Crash hat, oder sich ausloggt?
    Man kann von niemanden erwarten, dass er eine solche lange Zeit online sein MUSS.


    Guten Tag liebe Gemeinde,


    es hat sich wieder einiges getan seit dem letzten Update.

    Unter anderem haben wir Kevin als einen neuen Entwickler dazu bekommen. Er hat den Erzarbeiter neu entworfen und fertiggestellt. Nun arbeitet er an einer Unternehmensvorlage für Personentransporte. Also sprich Taxameter und Beförderungsmöglichkeiten. Diese Vorlage wird, wie alle anderen Vorlagen, zur Auswahl bei der Unternehmensgründung zur Verfügung stehen.


    Die meiste Zeit haben wir jedoch mit Bug-Fixing verbracht und die neue Rage-Version 1.1 zu implementieren. Es wurden sehr sehr sehr viele Bugs beseitigt und weitere folgen.

    Marius programmiert in der Zwischenzeit das Gefängnis weiter. Es müssen einige Anpassungen vorgenommen werden um dieses nun final und lauffähig einbauen zu können. Viele werden das Gefängnissystem noch aus den bisherigen Progress-Videos kennen, daran wird sich vermutlich erst einmal nicht viel ändern.


    Neues Forum: Im Zuge von der Implementierung neuer Sicherheitsstandards auf unserem Webserver, haben wir kurzerhand ein neues Forum und neue Software aufgesetzt. Das alte Design ist doch ganz schön in die Jahre gekommen, und mit dem neuen Forum, möchten wir auch visuell darstellen, dass wir in vollen Zügen an dem Projekt arbeiten.


    Anpassungen und Erweiterung an unserer Api für Rage 1.1 / Einbau rage 1.1. wurden von Carlos vorgenommen. Damit ist also unsere API wieder auf dem neusten Stand.


    Ebenfalls hat das ACP etwas unter der neuen Rage-Version gelitten. Tino hat sich also darum gekümmert, und den gesamten Verwaltungsapparat wie Server-Control-Panel und Server-Admin-Panel wieder hergestellt.













    Wir waren also sehr fleißig die letzten Monate. Auch wenn es nicht viel neue Features gibt, wurden große Fortschritte am Gesamtsystem erreicht. Was uns wieder ein Stück näher an die Alpha bringt.



    Nachtrag: Wir nehmen aktuell Konzepte und Bewerber für Fraktion-Management an. Darunter folgende Staatsfraktionen:

    • Regierung
    • SARD San Andreas Rettungsdienst
    • SAPD - San Andreas Polizei Department
    • SAUF - San Andreas United Forces
    • FIB


    Manche dieser Fraktionen haben bereits eine Leitung/Management. Jedoch können diese Leiter/Manager gerne unterstützt werden.

    Aufgaben eines Managers:

    • Budgetierung von 24h Budgets. Darunter Fahrzeug- und Personaleinteilungen.
    • Pläne für Ausgaben und Aufteilung für Budgets.
    • Rang- und Berechtigungseinteilungen.
    • Lohnstufen und Aufagbabeneinteilung
    • Internes Regelwerk, Definitionen, und Sanktionen
    • Beziehungskonzepte zwischen Staatsorganen entwerfen.


    Alle Managingfunktionen sind nach der Verfassung zu entrichten. Sie werden direkt an die Serverleitung berichtet.

    Bei Interesse, bei Stefan im TS melden.




    So das wars dann mit diesem Update.

    Vielen Dank, dass du uns weiterhin verfolgst :*

    Wir bleiben dran! Und hoffen Du auch :)



    Euer Infinity Team.

    Guten Tag,


    Zwischen Regelwerk (Serverseitig) und Gesetzbuch (Spielseitig), steht diese Verfassung.


    Dies ist eine verbindliche Vereinbarung (auf Severebene).
    Alle Staatsfraktionsleiter (Rang 7), und Parteien die sich zur Wahl aufstellen lassen möchten, haben sich an diese Verfassung zu halten.
    Für Mitglieder (nicht Rang 7), Manager und alle weiteren Spieler, egal ob innerhalb oder außerhalb der Verfassung oder einer Staatsfraktion, ist diese Verfassung nicht geltend. Sie können innerhalb des Regelwerkes, tun und lassen was sie möchten.


    ---> LINK ZUR VERFASSUNG <--

    @stefan149 Wird es rein theoretisch möglich sein die Regierung durch ´Investitionen´ zu bestimmten Entscheidungen zu bewegen?
    So Lobbymäßig

    Ja. Theoretisch ist das schon möglich.Wie Daniel sagt, muss die Leitung (Präsident) immer mit dem Gemeinwohl argumentieren können. Wenn also Lobby-Verbände stark genug sind, um als Lobby das Gemeinwohl zu verändern, wenn sie ihre Forderung nicht durchbekommen, das Gemeinwohl negativ beeinflusst würden, dann wäre der Fall: Partikularinteressen = Gemeinwohl Interessen.


    Abgesehen von der Leitung, sind die Mitarbeiter aber an kein "Gemeinwohl Kodex" gebunden. Daher ist da auf jeden Fall freie Fahrt.