Posts by Bucket Steilwoker

-> Start der Alt-V Alpha! - Es geht los! Start der Alt-V Alpha!
->So spielst du auf Infinity Reallife So gehen die ersten Schritte

    Auf die Minijobs bin ich ja sehr gespannt.


    Auch habe ich gemerkt, dass Animationen für das RP wirklich echt wichtig sind. Gut, man kann es auch ohne machen, aber dann kann man auch gleich RP auf dem Papier spielen^^


    Dann ist der Server jetzt also offline?

    Hatte mich erst sehr spät zum Whitelist-Gespräch getraut und war seitdem nur 3x auf dem Server. Konnte somit leider nicht soviel beitragen, nur für mich erstmal Eindrücke sammeln.


    Bleibt man denn für die nächste Alpha-Phase gewhitelistet?

    Vielleicht noch dieses auf Alt, nice! Busfahrer-Job? Meine Bestimmung, jedenfalls fürs erste^^

    Ich bin erst gestern das erste Mal drauf gewesen und gucke vielleicht heute noch mal rein, ob mein Ausweisantrag bearbeitet wurde, damit das große Testen beginnen kann :-)

    Zu den Whitelist-Punkten, darüber musste ich mir zum Glück keine Gedanken machen. Nach dem Gespräch war ich echt überrascht ;-)


    Darf die Alpha eigentlich gestreamt oder Videos auf YouTube hochgeladen werden???

    Der Grabstein bezahlt sich nicht von selbst. :/

    Ja, find ich ja cool. Habe ich so bisher auch noch auf keinen anderen Server mitbekommen das extra Kosten beim Tod hinzukommen, außer das man halt sein Bargeld verloren hat. Also ich habe KEIN Problem damit ;-)

    Du bist generell 15 Minuten Tot danach wirst du respawnt, am Anfang deines Todes kannst du auswählen ob du widerbelebt werden möchtest, wenn ja ist dies günstiger als die Beerdigung (Ja Sterben kostet je nach Versicherung Geld), an den 15 Minuten ändert sich dadurch aber nichts, wurdest du nach 15 Minuten nicht reanimiert wirst du ganz normal respawnt. Das MedicSystem ist keine Disziplinarmaßnahme gegen vermeidlich nachlässige Spieler, derartige Verschärfungen sind bis dato nicht geplant.

    Danke für die Info :-)

    Beerdigungskosten sind ja auch mal eine interessante Sache^^

    Ist man nicht nur so lange aufn Friedhof bis man vom Medic wiederbelebt wird? Also zB auch mal nur 5 Min?

    Oder ist man immer erst aufm Friedhof wenn der Medic nicht rechtzeitig kam?

    Ich dachte bisher an ersteres.


    15 Min bewusstlos bis Medic eintreffen kann, finde ich gut. Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann fällt man ins Koma/ist verstorben = respawn mit Inventar - und Bargeld verlust.


    Sollte man sterben/ins Koma fallen, finde ich persönlich einen längeren respawn cooldown nicht schlecht. Frage ist nur wie lange. 30, 60 min oder so.


    Denn er hat schon recht. Vielen ist ihr eigenes Leben im RP trotzdem so ziemlich egal. Sie würden es vielleicht ernster nehmen, wenn, falls der Medic nicht rechtzeitig eintrifft und ihn wiederbeleben kann, er zB. 60 Min nicht wirklich weiter zocken kann.


    Habe schon viel erlebt das immer gleich ruck zuck rumgeballert wird oder Leute auf einer Partie vom Dach in den Pool springen wollen, auf die Steine klatschen und dann der Medic kommen muss. Der dann nicht mal wirklich RP machen kann weil die Leute nach der Reanimation gleich weglaufen und weiter rumkaspern wollen.


    Da könnte man sich schon Gedanken machen, um solche Leute ein bisschen in die Schranken zu weisen.


    Allerdings ist es blöd für die die wirklich durch fremdeinwirkung sterben, aber zu den disziplinierteren Spielern gehören :/

    Du kannst hier alles sein was du schon immer sein wolltest und sein willst! Egal ob du Erfahrung oder keine Erfahrung hast. Natürlich sollte dir im klaren sein dass nicht alles ein Zuckerschlecken ist und man stets lernbereit ist. Übung macht den Meister! ;)

    Lernbereit bin ich schon... etwas^^

    Ich habe jetzt auch mal auf zwei FiveM Servern als Medic angefangen. Beide machen es sehr unterschiedlich. Bei einen ist schon echt realitätsnah, beim anderen etwas lockerer und einsteigerfreundlicher, da man nicht so ins Detail geht. Kommt aber auch immer auf die jeweiligen Spieler an, denke ich. Und ich habe schon etwas Medic in "Flashing Lights" gespielt^^ Das ist genau das worauf ich Lust habe. Rettungsdienst, nicht der Doc im Krankenhaus zu sein ;-)

    Mal sehen was die Zukunft so bringt.

    Also wenn ich richtig im GTA RP Fieber bin, wie grade, würd ich so 5-7 Tage die Woche, 2+ Std.

    Bin so gespannt auf diesen Server. Bisschen auf FiveM Server rumtreiben geht ja mal, aber ich finde, die sind von ihren Mechaniken eigentlich nichts halbes und nichts ganzes :huh:

    Puh, deswegen mein Zusatz mit dem Halbwissen, da bin ich bereits wieder überfragt....

    Ja, aber wie gesagt: Ich bin mir da auch nicht mehr sicher.

    Kann auch sein, dass es bei mir immer wieder aktualisiert wurde, weil ich zuletzt eine Waffen Sound Mod installiert hatte. Und diese werden wohl nicht in den Mods Ordner installiert.

    Aber hier geht´s ja um Grafik-Mod. Da wird sich bestimmt noch jemand zeigen der sich besser damit auskennt ;-)

    Läuft das dann noch über RageMP? Aber ich glaube egal ob RageMP oder ALT:V, die greifen doch immer auf das Verzeichnis des Hauptspiels zu. Wer über den Rockstar Launcher GTA installiert hat, wird glaube ich Probleme bekommen, da die Daten immer überprüft werden und wenn was verändert wurde, aktualisiert er das wieder.

    Bin mir jedenfalls nicht sicher. Es gibt zwar diesen Mods Ordner, aber auch da hat er das letzte mal beim Starten des Spiels dann immer wieder aktualisiert. Vielleicht habe ich auch nur etwas falsch gemacht. Das letzte mal war halt auch sehr lange her^^

    Wie es bei der Steam Version ist, keine Ahnung.

    Zuerst Mini-Job finden.

    Cool wäre ein Job als Fischer, mit Tug aufm Meer.

    Ansonsten eventuell Busfahrer.

    Wenn es eine Fahrschule geben sollte, würde ich mich als Fahrlehrer bewerben ♥

    Die nächste Stufe wäre für mich dann eine Staatsfraktion, SARD (bevorzugt Feuerwehr aber auch Rettungssanitäter wäre mal interessant).

    Polizei wäre für mich eigentlich nur interessant, wenn man direkt als Motorrad-Cop arbeiten könnte :p

    Letzte Lösung wäre SAUF.


    Geht das Berufsleben den Bach runter, könnte es in einer Mafia noch cool sein. Gang bin ich nicht so heiß drauf. Habe da zu viel schlechtes, langweiliges RP gesehen. Große Klappe weil ich ja in einer Gang bin, bei jeden bisschen ballern (eigenes Leben egal) Cop baiting usw. Dabei kann es doch auch da so cool werden.


    Also, ich gehe mit Hoffnungen nach San Andreas aber mal sehen wie es sich entwickeln wird ;-)

    Ich denke das ist eine Fragestellung die man nicht einfach in einem Text kurz beantworten kann.


    Es gibt viele Fassetten die so ein Rp haben kann, eine In-Game Beleidigung die direkt den Charakter des Spieles betrifft z.B. der Mafiosi beleidigt den Polizisten geht klar auch Anschläge z.B. wenn sie in Form von Gangrivalitäten auftreten sind meines Erachtens auch in Ordnung, weil es nochmal eine eigene Dynamik in der Ingame Unterwelt hervorbringt. Aber Anschläge in Richtung Islamismus würde den Ramen des ethnisch vertretbaren sprengen.


    Es erfordert ein gewissen Feingefühl so etwas zu trennen und manchmal vermag diese Grenze auch zu verschwimmen, also von daher sollte es nur einen groben handlungsplan mit wenigen aber eindeutigen verboten geben.

    Genau deine Meinung.



    Finde vor allem die ganze Wirtschaft usw. hier interessant und wenn das erstmal läuft, können vermutlich alle anderen Server einpacken

    Da werden vermutlich doch so einige bestimmte Server bestehen bleiben. Denn die Leute die ihre Assi-Gangster spielen die jeden sofort wegballen wenn man ihnen im Weg steht oder weil man ihnen keine 5 Dollar geben möchte, werden auch auf ihren Server bleiben, denn die sind so beschränkt, dass die gar nicht wissen was für coole Sachen auf einem Reallife/RP Server möglich sind ;-)

    Hey, vielleicht hat der ein oder andere von euch auch schon mal darüber nachgedacht.


    Ich habe ja keine Ahnung von dieser ganzen Modding-Szene. Es geht um die Mafia Spiele. Leider unterstützen die ja kein Modding oder zumindest nicht in dem Ausmaß das man auch da RP spielen könnte.

    Erst dachte ich mir wie cool es doch sein könnte in der Welt von Mafia 3 RP spielen zu können. Das Setting da finde ich echt cool. Nun ist ja Mafia - Definitive Edition raus und auch da muss ich sagen, wäre es doch bestimmt auch echt nice. Schön Legale Sachen, Gängster, Mafia, Cop, Madic, und vielleicht sogar Feuerwehr RP. Ich glaube da könnte man auch echt Spaß haben. Beim Mafia 1 spielen dachte ich eigentlich immer wieder darüber nach wie geil es doch wäre :D

    Aber warum wird es nicht so entwickelt, dass man die Möglichkeit dafür hätte? Vielleicht würde sich das Game dann ja sogar noch besser verkaufen.

    Vielleicht kann ja auch ein erfahrener Modder etwas dazu sagen.

    Wie seht ihr das sonst so?

    Ich weiß nicht ob es so ein Thema schon gibt oder für die Zukunft vielleicht eh geplant ist.


    Ich würde einen Job als Fischer toll finden. Einfach nur Angeln ist mir persönlich zu langweilig ;-)

    Man könnte mit einem Fischkutter (Tug) etwas weiter auf´s Meer rausfahren, da dann ein etwas größeres Gebiet mit den üblichen Farmingspots anfahren. Da bleibt man dann stehen , verlässt das Steuer (Motor ausschalten), geht dann zu einem Punkt auf dem Tug und mit einem Klick auf der z.B. "E" Taste beginnt dann das Farming. Nach Zufallsprinzip werden nun Forellen, Lachs usw. gefangen die im Tank/Kofferraum des Tugs landen. An so einen Farmingpunkt steht man dann eine entsprechende Zeit. Die Farmingpunkte vielleicht nicht weniger als 50 Meter von einander entfernt.

    Wenn man dann mit z.B. noch 1 oder zwei weiteren Spielern auf dem Tug ist, würde das Farming schneller gehen, da ja quasi mehrere Leute an Deck arbeiten ;-)


    Ich weiß jetzt nicht mehr genau wie das bei Euch mit dem Wirtschaftssystem geplant ist. Kann man den Fang nicht selber verkaufen, würden alle auf dem Tug nach jedem Farmingpunkt immer schon Geld gut geschrieben bekommen, auch damit bei einem möglichen Gamecrash nicht alles umsonst gewesen ist.

    Ansonsten wäre dann eine Möglichkeit den Fang an eine Fabrik (NPC oder Spieler) zu verkaufen wo er dann verarbeitet werden kann.


    Hat man genug Geld, kann man seinen eigenen Tug kaufen, Fischen fahren, den vollen Tank dann in einen LKW laden (da währen vielleicht alle froh, die gern als Trucker einen Job bekommen möchten) und, wie schon erwähnt, weiter verkaufen, oder sogar in seiner eigenen Fabrik verarbeiten, falls man sein eigenes großes Fischerei Imperium aufbauen möchte/kann.


    Im Grunde braucht es hier nur die Möglichkeit auf See fischen zu können. Wenn das Geld dann irgendwann da ist, kauft man sich den "Tug" und es kann losgehen. Am Hafen gibt es dann eine Boots-Garage.


    Vielleicht gibt es dann auch mehrere Fischerspots, je nachdem ob man Forelle,Lachs oder sonst was fangen möchte.


    Die andere, größere Variante wäre, das man ins Fischereigebiet fährt, da die Farmingspots abfährt und an jedem Spot kurz anhält. Netz, Leine oder Fangkorb auslegt, dann den nächsten Spot ansteuert usw. Wenn die Spots zum Auswerfen erledigt sind, fängt man wieder von vorn an und holt den Fang ein, wie oben schon beschrieben.


    Das ist im "groben" meine Idee :-)



    Freundliche Grüße