Discord
TeamSpeak

[Anfrage] kommt das Projekt zum Stehen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Status Update 14 :) Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.

    • [Anfrage] kommt das Projekt zum Stehen?

      Hallo zusammen,

      erstmal zu mir. Ich bin seit ca Mitte 2017 stiller Leser im Forum der sich sehr auf das Projekt freut. 2018 war ich einige Monate nicht auf euch aufmerksam, was sich aber gegen Ende des Jahres wieder geändert hat. Ich schaue immer zwischendurch mal rein. Ich sehe viel Potential in dem Server, die letzten 6 Monate finde ich aber einige Punkte komisch und habe das Gefühl, dass das Projekt schleifen gelassen wird. Ich würde mir wünschen das sich das Infinity-Team diesen Text konstruktiv durchliest und zu Herzen nimmt. Ich will nicht haten, sondern sachliche Kritik äußern/ den Fortschritt hinterfragen.

      Der Grund warum ich mich nun registriert hab um hier zu schreiben sind meine Zweifel am Projektfortschritt im letzten halben Jahr. Vor allem der Post von Aventus war ausschlaggebend und hat in mir Zweifel aufgebracht. Von der Ausdrucksweise von Aventus halte ich nicht viel, finde aber auch auf der Gegenseite die Reaktion vom Team nicht gut (wirkt eher verspottend). Aber das soll auch nicht das Thema sein, ist letztendlich eure Sache wie ihr mit Usern kommuniziert.

      Nach dem Post von Stefan (gute Besserung an dieser Stelle, ich hoffe du hast alles gut überstanden und dir geht es gesundheitlich wieder besser!) war ich erstmal etwas beruhigt und gehyped aufs Update.

      Dann kam das 13. Status-Update und damit meine Enttäuschung. Insgeheim haben sich meine inneren Zweifel bestätigt gefühlt. Unabhängig vom Inhalt, wirkte das Status-Update schon sehr "hingeschmiert". Im Vergleich zu vorigen Updates, die nahezu Perfekt waren, gibt es hier keine einheitlichen Abstände zwischen Spoilern, über/unter Bildern, zwischen Text, etc. Dazu kommt, dass die Gerichte in der Tabelle (aktuelles Statusupdate- Spoiler Restaurants) komplett komisch formatiert sind und leere Spalten enthält.
      Sachen, die man von euch eigentlich nicht gewohnt war. So wie euer Server werden soll, waren die Updates eigentlich auch immer Perfekt nach außen hin. Das Bild des Facebook-Posts zeigt leider den gleichen Trend (INFINTIY REALLIFE). Eigenen Projektnamen falsch schreiben?
      Dazu das Feedback im aktuellen Status-Update Thread. Kritik von der Community gegenüber dem Weltensystem, als Antwort kommt nur ein Hinweis zum System, anstatt das man versucht die genannte Kritik nachzuvollziehen und auf diese einzugehen.

      Wenn man sich dann mal einfache Fakten anguckt, habe ich leider aktuell starke Zweifel an einem Release, auch wenn ich es mir selbst nicht so ganz eingestehen will.
      Die Tage zwischen den Status-Updates sind stetig gestiegen:

      Bild zur Statistik

      Dazu kommt ein versprochener Release, zu dem sich nie wieder geäußert wurde:
      „[…], denn 2018 könnt ihr mit Sicherheit den Release unseres lang ersehnten Reallife Servers erwarten.“ - John Harvey (war glaube ich damals noch als Designer im Team)

      Auch Mitte 2018 wurde dann in Status-Update 12 nochmal auf den Release hingewiesen: „Vorbereitungen auf den Server Release angefangen. Wir haben uns in den letzten Wochen/Monaten auch um das ganze drumherum gekümmert wie Bewerbungsphasen, -Kriterien, Abläufe, Alpha/Beta/Release Phasen und vieles mehr.“

      Das mittlerweile einige gefrustet sind und die Fragen nach Release nicht weniger werden ist da denke ich nachvollziehbar. Ich würde mir von der Serverleitung wünschen hier vielleicht mal ein kurzes Update zu geben um die User zu beruhigen, vielleicht auch in Form der Prozentanzeige unten aus dem 2 Jahres Thread.

      Mit Hoffnung auf positive Antwort...

      Viele Grüße outhousecopied
    • Seit dem letzten Update glaube ich auch nicht mehr an einen Release :aww
      Echt schade das alles so hängen gelassen wird.
      Mir ist bewusst dass ihr es in eurer Freizeit macht aber trotzdem wurde zuviel Hype von euch verursacht dass es 2018 einen Release gibt und dann wird man mit so einem Update vertröstet..
      Kein hate, nur enttäuschend..
    • Sowas demotiviert halt schon wenn immer wieder solche Topics eröffnet werden..
      Schätzt doch einfach mal die Arbeit die schon bereits in das Projekt hier investiert wurde und sucht euch doch ein Projekt oder ein anderes Spiel zur Zeitüberbrückung,
      denn wenn ihr jeden Tag hier auf neue Infos zum Release hofft wird das euch ganz bestimmt komplett die Lust nehmen.

      Ab und an ins Forum schauen obs Neuigkeiten gibt und gut ist.
    • kray wrote:

      Sowas demotiviert halt schon wenn immer wieder solche Topics eröffnet werden..
      Schätzt doch einfach mal die Arbeit die schon bereits in das Projekt hier investiert wurde und sucht euch doch ein Projekt oder ein anderes Spiel zur Zeitüberbrückung,
      denn wenn ihr jeden Tag hier auf neue Infos zum Release hofft wird das euch ganz bestimmt komplett die Lust nehmen.

      Ab und an ins Forum schauen obs Neuigkeiten gibt und gut ist.

      Hey kray,
      ich bin nicht gegen das Projekt, sondern möchte einfach nur Ehrlichkeit. Ich weiß die Arbeit sehr zu schätzen nur habe ich halt bedenken das in letzter Zeit das Projekt stark nachgelassen hat. Wenn Fakten dafür sorgen, dass jemand demotiviert wird, dann sollte er sich mal Fragen warum. Fakten haben nun mal das tolle an sich, dass sie objektiv korrekt sind.

      Mir nimmt es nicht die Lust wenn ich öfter neue Infos kriege, nur der Zeitraum ist halt stark angestiegen, während Qualität offensichtlich nachgelassen hat. Dazu kommt das ganz klar gesagt wurde "[...] 2018 könnt ihr mit Sicherheit den Release unserers [...] Servers erwarten.".

      Daher ist nun mal jetzt meine Frage was aus dieser Aussage geworden ist und ob die Nichterfüllung ggf auch ein Zeichen für die von mir genannten Befürchtungen ist.

      Post by Captain Balthasar ().

      This post was deleted by the author themselves: Nicht wichtig ().
    • Kray demotivierend ist eher das halt das Gefühl aufkommt es passiert kaum noch etwas. Wenn man stätigen Fortschritt erkennt an einem Projekt ist man weiterhin Motiviert. Wenn aber nichts mehr kommt demotiviert es. Dazu besteht dieses Projekt seid 2015 wenn ich mich grad nicht irre. Wir haben jetzt das Jahr 2019 und der Server scheint noch lange von einem Release entfernt zusein. Andere Projekte haben den Release auch geschafft da fragt man sich ob es hier nunmal der Fall sein wird. Dazu ist dein Tipp mit einem anderen Projekt nicht unbedingt der beste. Viele sind sicher zu anderen Projekten schon abgewandert und werden bei Release auch nicht hierher zurückkommen . Das hat dann dann meist die Gründe das man sich auf dem anderen Projekt eingelebt und was erarbeitet hat. Passt dann das drumherum auch noch wollen viele nicht nochmal bei 0 Anfangen was hier nunmal der Fall wäre. Es gibt einige Beiträge von Gangs die sich gegründet haben im Forum ich könnte wetten von diesen Gangs usw sind am Ende nichtmal 30 % auf der Insel so anzutreffen.
    • Wulfric_Ragnarsson wrote:

      Kray demotivierend ist eher das halt das Gefühl aufkommt es passiert kaum noch etwas. Wenn man stätigen Fortschritt erkennt an einem Projekt ist man weiterhin Motiviert. Wenn aber nichts mehr kommt demotiviert es. Dazu besteht dieses Projekt seid 2015 wenn ich mich grad nicht irre. Wir haben jetzt das Jahr 2019 und der Server scheint noch lange von einem Release entfernt zusein. Andere Projekte haben den Release auch geschafft da fragt man sich ob es hier nunmal der Fall sein wird. Dazu ist dein Tipp mit einem anderen Projekt nicht unbedingt der beste. Viele sind sicher zu anderen Projekten schon abgewandert und werden bei Release auch nicht hierher zurückkommen . Das hat dann dann meist die Gründe das man sich auf dem anderen Projekt eingelebt und was erarbeitet hat. Passt dann das drumherum auch noch wollen viele nicht nochmal bei 0 Anfangen was hier nunmal der Fall wäre. Es gibt einige Beiträge von Gangs die sich gegründet haben im Forum ich könnte wetten von diesen Gangs usw sind am Ende nichtmal 30 % auf der Insel so anzutreffen.
      Ja aber was haben die Projekte denn gerade für Möglichkeiten? Nur Lieferanten Jobs oder ganz stumpfe Checkpoints abfahren, schau dir mal hier das Wirtschaftssystem an, alleine das ist so krass ausgebaut dass sich das warten auf jeden Fall lohnen wird!

      The post was edited 1 time, last by kray ().

    • Kray oder ein Crafting System oder verschiedene Ressourcen die du weiter verarbeiten kannst. Ich freu mich sehr auf Inf wenn der Server On geht so ist es nicht. Jedoch sehe ich es halt aufgrund dieser langen Zeit sehr Skeptisch das es mal raus kommt und so funktioniert wie man will. Was ist wenn am Ende das Projekt wieso auch immer geschlossen wird? Dann war das warten umsonst vorallem wenn halt kaum noch Infos kommen macht es stark diesen Eindruck.
    • kray wrote:

      Wulfric_Ragnarsson wrote:

      Kray demotivierend ist eher das halt das Gefühl aufkommt es passiert kaum noch etwas. Wenn man stätigen Fortschritt erkennt an einem Projekt ist man weiterhin Motiviert. Wenn aber nichts mehr kommt demotiviert es. Dazu besteht dieses Projekt seid 2015 wenn ich mich grad nicht irre. Wir haben jetzt das Jahr 2019 und der Server scheint noch lange von einem Release entfernt zusein. Andere Projekte haben den Release auch geschafft da fragt man sich ob es hier nunmal der Fall sein wird. Dazu ist dein Tipp mit einem anderen Projekt nicht unbedingt der beste. Viele sind sicher zu anderen Projekten schon abgewandert und werden bei Release auch nicht hierher zurückkommen . Das hat dann dann meist die Gründe das man sich auf dem anderen Projekt eingelebt und was erarbeitet hat. Passt dann das drumherum auch noch wollen viele nicht nochmal bei 0 Anfangen was hier nunmal der Fall wäre. Es gibt einige Beiträge von Gangs die sich gegründet haben im Forum ich könnte wetten von diesen Gangs usw sind am Ende nichtmal 30 % auf der Insel so anzutreffen.
      Ja aber was haben die Projekte denn gerade für Möglichkeiten? Nur Lieferanten Jobs oder ganz stumpfe Checkpoints abfahren, schau dir mal hier das Wirtschaftssystem an, alleine das ist so krass ausgebaut dass sich das warten auf jeden Fall lohnen wird!

      Ja, es mag auch alles krass aussehen aber das musst du auch erstmal ins Spiel bekommen. Wieso dauert es wohl so lange, bis der Server mal fertig wird?

      Soll auch Server geben die mit grundlegenden Features zur GTA RP "Hype" Zeit gelauncht sind und sich erstmal ne große Community aufgebaut haben. Einer dieser Server ist dann Ende 2018 in die Pause gegangen, um neue Konzepte mit einzubauen und ihre Systeme zu überarbeiten (ähnlich wie bei Infinity). Das wäre meiner Meinung nach auch die bessere Herangehensweise gewesen.
      Der GTA RP Hype ist schon lange vorbei. Wer weiß wie es aussieht wenn Infinity mal veröffentlicht wird.
      Vor nem Jahr hätte man auch noch das "sucht euch so lange nen Server zur Überbrückung" auspacken können, aber langsam wird es schon eng.

      Soll auch kein Hate sein, ja es ist nur nen Hobby und sowas aber ich kann den Thread Ersteller schon verstehen.
      signatur? hab ich
    • NoName wrote:

      Allein dass es bis dato kein Statement von den Entwicklern gegeben hat lässt zu denken übrig.
      Mag sein dass sie viel um die Ohren haben, aber bei sowas sagt man auch was dazu..

      Vince wrote:

      Statement folgt, zusammen mit dem nächsten Update!
      Hat Vince somit eigentlich schon beantwortet, aber guck doch mal wer bei dem Beitrag alles so auf "Gefällt mir" gedrückt hat. Dann wirst du schnell merken, dass das Team auf jeden Fall schon darauf aufmerksam geworden ist.
      signatur? hab ich
    • outhousecopied wrote:

      Hallo zusammen,

      erstmal zu mir. Ich bin seit ca Mitte 2017 stiller Leser im Forum der sich sehr auf das Projekt freut. 2018 war ich einige Monate nicht auf euch aufmerksam, was sich aber gegen Ende des Jahres wieder geändert hat. Ich schaue immer zwischendurch mal rein. Ich sehe viel Potential in dem Server, die letzten 6 Monate finde ich aber einige Punkte komisch und habe das Gefühl, dass das Projekt schleifen gelassen wird. Ich würde mir wünschen das sich das Infinity-Team diesen Text konstruktiv durchliest und zu Herzen nimmt. Ich will nicht haten, sondern sachliche Kritik äußern/ den Fortschritt hinterfragen.

      Der Grund warum ich mich nun registriert hab um hier zu schreiben sind meine Zweifel am Projektfortschritt im letzten halben Jahr. Vor allem der Post von Aventus war ausschlaggebend und hat in mir Zweifel aufgebracht. Von der Ausdrucksweise von Aventus halte ich nicht viel, finde aber auch auf der Gegenseite die Reaktion vom Team nicht gut (wirkt eher verspottend). Aber das soll auch nicht das Thema sein, ist letztendlich eure Sache wie ihr mit Usern kommuniziert.

      Nach dem Post von Stefan (gute Besserung an dieser Stelle, ich hoffe du hast alles gut überstanden und dir geht es gesundheitlich wieder besser!) war ich erstmal etwas beruhigt und gehyped aufs Update.

      Dann kam das 13. Status-Update und damit meine Enttäuschung. Insgeheim haben sich meine inneren Zweifel bestätigt gefühlt. Unabhängig vom Inhalt, wirkte das Status-Update schon sehr "hingeschmiert". Im Vergleich zu vorigen Updates, die nahezu Perfekt waren, gibt es hier keine einheitlichen Abstände zwischen Spoilern, über/unter Bildern, zwischen Text, etc. Dazu kommt, dass die Gerichte in der Tabelle (aktuelles Statusupdate- Spoiler Restaurants) komplett komisch formatiert sind und leere Spalten enthält.
      Sachen, die man von euch eigentlich nicht gewohnt war. So wie euer Server werden soll, waren die Updates eigentlich auch immer Perfekt nach außen hin. Das Bild des Facebook-Posts zeigt leider den gleichen Trend (INFINTIY REALLIFE). Eigenen Projektnamen falsch schreiben?
      Dazu das Feedback im aktuellen Status-Update Thread. Kritik von der Community gegenüber dem Weltensystem, als Antwort kommt nur ein Hinweis zum System, anstatt das man versucht die genannte Kritik nachzuvollziehen und auf diese einzugehen.

      Wenn man sich dann mal einfache Fakten anguckt, habe ich leider aktuell starke Zweifel an einem Release, auch wenn ich es mir selbst nicht so ganz eingestehen will.
      Die Tage zwischen den Status-Updates sind stetig gestiegen:

      Bild zur Statistik

      Dazu kommt ein versprochener Release, zu dem sich nie wieder geäußert wurde:
      „[…], denn 2018 könnt ihr mit Sicherheit den Release unseres lang ersehnten Reallife Servers erwarten.“ - John Harvey (war glaube ich damals noch als Designer im Team)

      Auch Mitte 2018 wurde dann in Status-Update 12 nochmal auf den Release hingewiesen: „Vorbereitungen auf den Server Release angefangen. Wir haben uns in den letzten Wochen/Monaten auch um das ganze drumherum gekümmert wie Bewerbungsphasen, -Kriterien, Abläufe, Alpha/Beta/Release Phasen und vieles mehr.“

      Das mittlerweile einige gefrustet sind und die Fragen nach Release nicht weniger werden ist da denke ich nachvollziehbar. Ich würde mir von der Serverleitung wünschen hier vielleicht mal ein kurzes Update zu geben um die User zu beruhigen, vielleicht auch in Form der Prozentanzeige unten aus dem 2 Jahres Thread.

      Mit Hoffnung auf positive Antwort...

      Viele Grüße outhousecopied

      Wie Vince gesagt hat, hier die Antworten: [Projekt & Server] 05.02.2019 - Changelog 13.1
      Liebe Grüße,

      Stefan

      --------