Discord
TeamSpeak

Gouverneurs Amt und Polizeibezirk

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Status Update 15 :) Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.

    • Gouverneurs Amt und Polizeibezirk

      Soll es sowas geben 18
      1.  
        Ja, Ich finde die Idee mit dem Gouverneur​ und dem Polizeibezirk Gut (10) 56%
      2.  
        Ja, aber es sollte keinen Gouverneur​ geben aber einen Polizeibezirk (3) 17%
      3.  
        Nein, ist alles KACKE (3) 17%
      4.  
        Ja, aber es sollte nur einen Gouverneur​ geben und keinen Polizeibezirk (2) 11%
      Gouverneur

      Ich hatte einen Spontanen Einfall zu einem Neuem Amt.
      Das Gouverneur Amt wäre eigentlich ganz Cool und man Könnte sich noch mal von verschieden Roleplay Serven abheben.
      Mir ist Kein Server bekannt wo es ein Gouverneur Amt gibt.
      Der Gouverneur könnte sich um die Polizei in seinem Verwaltungsbezirk kümmern.
      Auch könnte der Gouverneur in seinem Verwaltungsbezirk neue Gesätze einführen oder alte für unzulässig erklären.
      Das Allgemeine Gesetzbuch bleibt aber weiterhin bestehen sowas wie "Mord" oder "die Menschenwürde bleibt unantastbar" kann nicht geändert werden.
      Der Gouverneur kann aber Drogen legalisieren oder das Waffen Gesetz in seinem Verwaltungsbezirk ändern.
      Gesetze kann der Gouverneur natürlich nicht allein verabschieden er muss es mit Wahlen machen die entweder im Bezirk Wohnen oder Arbeiten.
      1. Mal in der Woche könnte es ein Gouverneurs Treffen geben wo zusammen mit dem Präsidenten die aktuelle Lage im jeweiligen Verwaltungsbezirk besprochen wird.
      Der Gouverneur wird von den Arbeitern oder Bewohnern des jeweiligen Verwaltungsbezirks gewählt.
      Wer jetzt aber arbeitslos ist also keinen Festen Job hat oder obdachlos ist darf in San Andreas Süd Wählen, weil dort der Flughafen ist also die einreise stattfindet.


      Polizeibezirk

      Ich hatte ja oben schon das Gouverneurs Amt erwähnt und hatte daraufhin auch direkt die nächste Idee.
      1. Polizeibezirk ist eigentlich nichts spannendes.
      Finde die Idee fürs Roleplay vor allem für die Polizei ist das eine sehr Interessante Technik.
      Poloizeibezirk heißt nicht das in Jedem Polizeibezirk eine Polizeistation stehen muss,
      sondern es ist einfach nur ein Distrikt wo man eine Polizeistreife ein Teilen kann.
      Durch die Verwaltunsbezirke hat die Polizei einen beschränkten Arbeitsbereich.
      Natürlich kann man so auch Polizisten um disponieren.
      z.B. Ein Polizist arbeitet in Blain County aber die Polizeistation in San Andreas Nord
      ist derzeit unterbesetzt. So kann man einen Polizisten von Blain County nach San Andreas Nord umbesetzen.
      Hat der Polizist nun aber auch ein Haus oder eine Wohnung in Blain County so bleibt das seine Wahl Adresse
      und er darf nur in Blain County wählen und nicht in San Andreas Nord.




      Original Map: igta5.com/map


      Würde gerne eure Meinung hören.

      The post was edited 1 time, last by HanniBanni900 ().

    • Idee an sich mit dem Gouverneur ist nicht schlecht. Jedoch kann ich mir das in der anfangsphase nicht vorstellen
      erstens wegen den spielern, zweitens wenn ein Gouverneur mal aus welchen gründen auch immer nicht aktiv am spielgeschehen teilnimmt,
      was passiert dann? Wer wird sich weiterhin mit den Staatsfraktionen sowie bürger auseinandersetzen?
      Wenn in einem Gebiet drogen legalisiert werden wie stellst du dir das vor? Man darf dort bspw sein Gras verticken, plantagen anbauen? oder nur konsumieren?
      Welche rolle hat der Präsident?

      Before we find world peace //
      //
      We gotta find peace and end the war in the streets
    • DenisCash

      Das sind alles Gute Aspekte.
      Das mit den Spielern ist am Anfang aber glaube in vielen Berufen und vor allem bei der Regierung so eine Sache.
      Wenn ein Gouverneur nicht aktiv am Spiel teilnimmt kreigt man das mit, durch die Wöchentlichen Treffen und wenn man daran nicht Aktiv dran Teilnimmt wird man vom Posten enthoben und es gibt neu Wahlen im Bezirk. Mit dem Gras ist es natürlich sehr Interessant weil der Gouverneur darf selbst entscheiden ob es angebaut werden kann oder nur genommen werden darf und verkauft wird.
      Der Präsident unterschreibt die Gesätze und kann für denn Staat die Steuern bestimmen. Der Präsident kann auch Gouverneure oder andere Regierungsbeamte Entlassen natürlich mit einem Grund aber er kann sowas entscheiden.
    • SchalickGaming

      Der Gouverneur kümmert sich nicht um die Polizei und sie Arbeiten unabhängig von einander.
      Die Verwaltungsbezirke sind für die Polizeistation sowie für den Gouverneur.
      Heißt wenn die Polizeistation in Sandy Shores oder im Verwaltungsbezirk Shores County ist kann jeder Polizist der da abreitet in einem Polizeibezirk geschickt werden und mach da sowas wie Streife. So kann man sowas aber auch auf den Polizeicomputer machen das Polizist Manfred grade im Districkt 1 ist und eine Verfolgungsjagd hat, sein Partner guckt auf den PC und sieht ok Polizistin Sabine ist in Districkt 2 und kann somit ein Funk Spruch raus machen das Sabine oder wahlweise auch mit einem Code in Districkt 2 bitte die Verfolg mit aufnehmen soll. Der höchste Beamte im jeweiligen Verwaltungsbezirk bei der Polizei entscheidet wo und wer Streife fährt.
    • Also ich finde ja die Idee von Lokalpolitik grundsätzlich Faszinierend und die Aufteilung der Bezirke ist an sich schon mal gelungen, vielleicht sollte man das Shores Country noch etwas vergrößern.
      Allerdings finde ich den posten des Gouverneures vor allem als Gesetzgeber unnötig. Besser wäre die Idee das alle Bezirke einen Vertreter wählen, z.b. für einen Stadt oder Regierungsrat ^^
    • Oroboros wrote:

      Also ich finde ja die Idee von Lokalpolitik grundsätzlich Faszinierend und die Aufteilung der Bezirke ist an sich schon mal gelungen, vielleicht sollte man das Shores Country noch etwas vergrößern.
      Allerdings finde ich den posten des Gouverneures vor allem als Gesetzgeber unnötig. Besser wäre die Idee das alle Bezirke einen Vertreter wählen, z.b. für einen Stadt oder Regierungsrat ^^
      Danke erstmal für dein Feedback.
      Shores Country muss man nicht Größer machen dadurch das in dem Distrikt 2 Städte sind und Blain County nur 1 Stadt hat finde ich es so gerechter.
      Das zweite finde ich sehr Gut und natürlich kann man da variieren ob man nun Gouverneure gibt oder halt einen Vertreter.
    • NoName wrote:

      Gute Idee mit sehr viel RP Potential.
      Aber bitte erst das LSPD einfügen, den Server zum Rollen bringen und dann langsam nach und nach einfügen.
      Ich denke vor allem beim Serverstart geriet so etwas schnell aus der Kontrolle.

      Aber aufjedenfall eine gute Idee.
      Danke und ist klar das erst das LSPD rein muss aber auch sofort das andere sonst könnte die Änderung für Verwirrung sorgen.