Discord
TeamSpeak

Angepinnt Infinity PropHunt Ankündigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Infinity PropHunt Ankündigung



      So meine Hamen und Derren! :thumbsup:

      TRAILER:


      Was ist PropHunt:
      Bei diesem GameMode handelt es sich um das bekannt Hide & Seek aus z.B. Garrys Mod oder Counter Strike. Es gibt zwei Teams die sich in Hunter und Props aufteilen. Die Hunter sind die Jäger im Spiel, welche die als Objekte verkleideten Props aufspüren und töten müssen.

      Wie spielt man PropHunt:
      Hunter (Die Jäger):
      Am Start jeder Runde wird abhängig von der aktuellen Spielerzahl festgelegt, wie viele Hunter es gibt. Die Rundenzeit beträgt aktuell übrigens 7 Minuten. Wir haben uns entschieden das es maximal 5 Hunter geben wird, da unsere Maps auf 25 Spieler ausgelegt werden sein. Spawnt ein Hunter wird dieser für eine bestimmte Zeit erstmal eingefroren um den Props die Chance zu geben sich zu verstecken. Nach dieser Zeit rennen die Hunter mit Ihren Waffen los und müssen Ausschau nach Props halten, die sie für verdächtig halten und diese anschießen. Trifft er ein Prop hinter dem sich ein Spieler befindet verliert dieser Lebenspunkte. Sollte er jedoch ein Prop treffen, das leer ist verliert der Hunter Lebenspunkte abhängig der Waffe, die er gerade nutzt. Zusätzlich hat der Hunter Fähigkeiten, die er unterschiedlich oft einsetzen kann um Props zu erkennen. Welche es geben wird, wird gerade noch entschieden.

      Props (Als Objekt verkleidete Spieler):
      Zu Beginn spawnen alle Props an unterschiedlichen Plätzen auf der Map und sind verkleidet als Verkehrshütchen. Ab sofort können sich die Props mit der Taste "F" in jedes beliebige Prop auf der Map verwandeln. Natürlich gibt es ein paar Props, die nicht möglich sind. Das ist aber von Map zu Map anders. Als kleines Beispiel: Eine Uhr an der Wand oder ein übergroßer Container kann man nicht werden. Bedingt durch die GTA5 Engine gibt es daher leider ein paar Dinge auf die man verzichten muss. Aber all das macht dem Spielspaß keinen Abbruch. Als Prop kann man sich jederzeit verwandeln und rumlaufen. Sobald man still steht, verschmilzt man quasi mit der Umgebung. Dies wäre natürlich viel zu einfach für die Props und deshalb gibt es ein paar Dinge die es den Props schwer machen. Aber einer bestimmten Zeit verlieren die Props Lebenspunkte wenn sie an einer Stelle stehen bleiben. Sie müssen sobald dies beginnt einen Radius verlassen und sich bewegen um den Verlust an Lebenspunkten zu verhindern. In dieser Zeit seid ihr natürlich leichter erkennbar für die Hunter. Aber auch die Props werden Fähigkeiten bekommen. Die erste Fähigkeit wird Euch erlauben Euch für kurze Zeit unsichtbar zu machen.

      Welche Features gibt es bisher:
      • Zu Beginn jeder Runde werden an zufälligen Plätzen zufällige Objekte platziert. Diese Funktion negiert quasi, dass man sich die Map merkt.
      • So gut wie alle Objekte auf der Map sind wählbar (Ausnahmen bestätigen die Regel)
      • Geplant sind beim Start der Server 1 Fähigkeit pro Team
      • Scoreboard
      • Spectatormodus
      • Dutzende gesprochene Sound von Bruce Willis (eigene)
      Welche Dinge/Regeln stehen fest:
      • Jede Runde läuft 7 Minuten
      • Maximal 25 Spieler pro Server
      • Maximal 5 Hunter
      • 5 Maps (Maze Bank, Baustelle, Grand Manor Hotel, Skate-park, Vergnügungspark)
      • Hunter bekommen eine Pistole und eine Schrotflinte
      • Eine Pistole macht beim Prop 25 Schaden und beim Hunter 3
      • Eine Schrotflinte macht beim Prop 50 Schaden und beim Hunter 6
      • Ab Minute 5 beginnt die Schadenszeit für Props
      • Ab Minute 5 bekommen Hunter doppelten Schaden bei Fehlschüssen
      Welche Nachteile hat die GTA5 Engine:
      Aktuell ist man als Prop zwar ein Prop aber dahinter versteckt sich physisch immer noch ein Spielermodel. In unserem Fall ist der Spieler einfach unsichtbar. Was leider auch verhindert, das man sich z.B. nicht unter einem Tisch verstecken kann. Jedoch verhindern wir das der Spieler ansich Schaden bekommt, wenn er angeschossen wird. Wir berechnen den Schaden über das Prop und geben dem Spieler bei einem Treffen der Schaden. Auch gibt es wie eben schon erwähnt einige Props, die nicht spielbar sein werden wie Dinge die an Wänden hängen. Da das Prop sich immer am Fuße und im Zentrum des Spielers befindet, ist es also nicht möglich sich an die Wand zu pappen. Bei sehr großen Props gibt es das Problem der Kollision. Es ist nicht möglich dem Spieler und dem Prop eine Kollision zu geben aktuell. Ist dies der Fall buggen die Props leider herum. Es wird später Möglichkeiten geben, aber aktuell sind diese nicht in der API integriert.

      Wann wird es released:
      Wir befinden uns aktuell bei einer spielbaren Version des GameModes. Jedoch gibt es hier und da noch kleine Bugs und es sind bei weitem noch nicht alle Ideen umgesetzt. Erste Tests wird es wohl Ende in Kürze geben können. Das alles hängt aber leider davon ab, ob die API einen ein paar relevante fixed, die das Spiel aktuell schwer spielbar machen.

      Bewerbungshase eröffnet: BEWERBUNG - PropHunt AlphaTests

      Wo melde ich Bugs: HIER (SOBALD SERVER ONLINE)
      Wo kann ich Feedback und Vorschläge abgeben: HIER (SOBALD SERVER ONLINE)
      Coder von Infinity PropHunt :thumbsup: BETA RELEASE: HIER

      Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von wfang107 ()