Discord
TeamSpeak

[Projekt & Server] Status-Update 13.08.2017 Status-Report #8

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Status Update 15 :) Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.

  • [Projekt & Server] Status-Update 13.08.2017 Status-Report #8


    Vorwort

    Hallo zusammen,

    es ist wieder etwas Zeit vergangen und wir machen enorme Fortschritte.
    Ich möchte nicht lange reden, los geht´s:


    Prophunt Release!


    Wann? Jetzt! Sofort! Ab die Post.

    1.) GT-MP Herunterladen
    2.) Starten
    3.) IP eingeben:


    [img]http://www.bilder-upload.eu/upload/dae732-1502656456.png[/img]




    Bugs bitte hier melden, damit wir es noch mehr optimieren können!

    Keine Whitelist.

    Viel Spaß!



    Weiteres vom Reallife Server:



    Tachometer




    Der Tachometer wurde über mehrere Wochen lange überlegt und designed. Das Ergebnis ist phänomenal. Es verbindet alle Funktionen:
    • Geschwindigkeitsanzeige in km/h
    • Kilometerstand in km. Angezeigter Kilometerstand muss nicht tatsächlichem Stand entsprechen (da Manipulation evtl. später möglich). Tatsächlicher Kilometerstand ist verantwortlich für Wahrscheinlichkeit auf Ausfälle. (Eher gering gehalten)
    • Zustand des Fahrzeuges. Ändert Farbe je nach Zustand. Bei unter 20% blinkt rot als Warnung.
    • Tankfüllung (Verbrauch variiert mit jedem Fahrzeug)
    • Öl-Warnlampe: Zeigt an, wie viel Öl noch vorhanden ist. (Gelb für ACHTUNG, ROT wenn leer)
    • Motor-Lampe: Zeigt an, ob der Motor einen Schaden hat. (Gelb für ACHTUNG, sofort checken!, ROT wenn kaputt)
    • Reifenzustand (Wird unterschieden bei 4 oder 6 rädrigen Fahrzeugen) (ROT für kaputt)
    • Tacho als Design vom Infinity-Symbol
    Aktueller Stand: Tacho ist fertig programmiert, wird gerade eingebaut und getestet.

    Video über Tacho und allgemeine Vorgehensweise für das Erstellen von visuellen Grafiken, HUDs und Menüs:







    Landwirt Minijob

    Der Landwirt Minijob ist der umfangreichste Job auf Infinity bisher. Er wurde mehrere Monate lange entwickelt und ist einzigartig im Umfang, der Funktion und Abwechslung.

    Der Landwirt beliefert die Nahrungs-Verarbeitungsfirmen, die wiederum mit Hilfe des Lieferdienstes die Restaurants beliefern. Er ist somit der erste Schritt in der Produktionskette von Infinity.

    Ablauf:
    • Annahme des Landwirt-Jobs bei Farmer John
    • Auswahl des Traktors
    • Saatmaschine anhängen
    • Zum Auflade-Depot fahren und Samen der gewünschten Pflanze aufladen

    • Samen auf einem gewünschtem Feld aussähen
    • Saatmaschine zurück bringen oder neue Saat holen
    • Warten (man kann gerne etwas anderes machen in dieser Zeit)
    • Den Job wieder neu annehmen
    • Traktor einsteigen und Ernte-Hänger anhängen
    • Feld ernten
    • Pflanzen bei Nahrungs-Verarbeitungsfirma abgeben
    • Traktor und Equipment zurück bringen
    • Lohn beim nächsten Zahltag erwarten
    Dabei wird auf folgendes Wert gelegt:
    • Felder sind begrenzt in ihrer Anzahl
    • Jedes Feld kann nur 1x zur gleichen Zeit genutzt werden. Ca. 30 Felder stehen insgesamt zur Verfügung
    • Jede Pflanze hat individuelle Werte:
      • Wachstumszeit: Zwischen 30min und 8 Stunden. (Abhängig von Level ebenfalls.) Man kann während dieser Zeit auch den Server verlassen und Pizza bestellen. Hmmm Pizza!

      • Saatkosten (Abhängig von Level ebenfalls)
      • Abstand der Pflanzen (Anzahl, die aufs Feld passt und wie nah eine zweite Pflanze zur Ersten gesetzt werden kann)
      • Job Punkte (Benötigt zum Leveln des Jobs)
      • Gewinn (Abhängig von Level ebenfalls)
    • Der Gewinn der Ladung ist komplett abhängig von der Nachfrage der Nahrungs-Verarbeitungsfirma
    • Wenn das Equipment nicht abgegeben wird, erfolgt eine Strafzahlung
    Aktueller Stand: Fertig, kleinere Bugs sind noch vorhanden.

    Noch zum Abschluss des Landwirts. Den Trailer vom letzten Status-Updates:








    Bus Minijob

    Dieser Minijob verbindet die Einwohner von Los Santos.
    Der Ablauf:
    • Annahme des Bus-Jobs beim Depot
    • Auswahl der Linie (Linien-Verfügbarkeit abhängig von Level)
    • Die Route abfahren
    • NPCs spawnen an Haltestellen die dann einsteigen und bei einer der nächsten Haltestellen aussteigen.
    • Andere Spieler können jederzeit auch einsteigen und mitfahren. Sie können aber nur an Haltestellen ein- und aussteigen. Dafür "klingeln" sie mit "E", der Fahrer erhält ein "Stop-Signal".
    • Anzahl der NPCs sind für jede Linie variabel
    • Die NPCs haben Animationen wie rauchen und Kaffee trinken; und sind verschieden angezogen, abhängig von der Gegend in der sie sich befinden
    • Bei Ende der Route hat man die Möglichkeit, noch eine Tour zu fahren oder den Job abzuschließen.
    • Jobpunkte für Joblevel werden verteilt
    • Verdienst abhängig von Anzahl an transportierten NPCs und anderen Spielern






    Aktueller Stand: Fertig bis auf kleinere Bugs.

    Beispiel: Fahrplan-Karte für Linie 1








    Gefängnis

    Die Idee:
    Gefangene werden nach Los Santos in die kleinen Zellen gebracht. Sind genügend Polizisten (später Army) online, die sich bereiterklären das Gefängnis zu bewachen, wird das große Staatsgefängnis aufgeschlossen. Alle Insassen werden dann geportet und bekommen "Freigang" im großen Gefängnis.

    Warum sollte die Polizei/Army das Gefängnis überhaupt aufschließen?
    • Knastzeit der Häftlinge wird leicht verlängert
    Warum sollten die Häftlinge dies begrüßen? Sie können dann:
    • Minijobs für Wärter erledigen (um sich die Knastzeit zu verkürzen - Ansehen bei Knasties sinkt.)
    • Minijobs für Bandenbosse erledigen (um es sich einfacher zu machen, auszubrechen - Ansehen bei Wärter sinkt)
    • Sich etwas Geld dazu verdienen
    • Mit den NPCs interagieren und Aufgaben erledigen
    • Ausbrechen über viele verschiedene Möglichkeiten (nicht so einfach, außer man arbeitet zusammen)



    Auszug aus dem Konzept für das Gefängs-Systems:



    Belebung des Gefängnisses:
    Wir haben uns überlegt, die Zeit im Gefängnis so abwechslungsreich zu gestalten wie nur möglich.
    Das heißt, viele NPCs mit Animationen, Geschichte, Hintergrund und Aufgaben die zu erledigen sind. Versteckte Eastereggs und vieles mehr. Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.








    Sonstiges

    • Neue Domain: inf-rl.de als Weiterleitung
    • Mehrere Optimierungen & Bugfixes an der Landing Page / Forum
    • Google Optimierung (wir sind mittlerweile höher in Google vertreten)
    • Neue Teamstruktur
    • Neue Stellen und Supporter-Möglichkeiten. Hier mehr.
    • Minijob Straßenarbeiter in Arbeit (spürbare Risse in der Straße zum reparieren, abhängig von Anzahl Fahrzeugen pro Stunde) Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.
    • Krankensystem: Fertig: Anstecken im Radius, verschiedene Krankheiten, Symptome, Niesen, etc.. Interiors für Krankenhäuser, Animationen, Wiederbeleben, Blutabnehmen und Blutgeben (heilen)... Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.
    • Polizeisystem: Fertig: Festnehmen, Hände hoch nehmen, aufgeben, Gefängnis Struktur, Fahndungssystem, Tatort untersuchen. Es Fehlt: Polizeicomputer. Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.
      • Polizeicomputer: 2 Versionen: Mobile in Fahrzeug und Stationär für Department (Wird gerade gebaut)
    • Character Creation in Arbeit: Interaktives Menü, Details beim Erstellen des Chars möglich. Outfit kann abgespeichert werden in Kleiderschränken. Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.
    • Feuerwehrsystem (als Teil der Rettung): In Arbeit: Brände können bei Häusern ausbrechen und müssen gelöscht werden, sonst ist das Haus für längere Zeit nicht mehr bewohnbar. Vorbeugung von Zimmermänner (Minijob) Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.

    • Fraktionscontroller wurde fertiggestellt. Das heißt ab nun können: Fraktionen frei erstellt werden (Unternehmen gründen, Gang und Mafia auffahren), Gehälter einstellen, Ränge einstellen, Inviten, Rauswerfen, etc. Dieses System ist eines der wichtigsten und kann nun überall Problemlos eingesetzt werden. Erstellen von festen Staatsfraktionen ist nun ein Klax.
    • Es sind nun Waffenfabriken und Maschinen innerhalb verfügbar. Sie haben NPCs als Arbeiter. Maschinen, Treibstofflager und Materialien können frei geupdatet werden. Zu einem späteren Zeitpunkt mehr darüber.




    Vielen herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und natürlich dickes Lob an alle Mitglieder, die weiterhin bei uns sind und an das Projekt glauben! :)

    Wir freuen uns über jegliche Art von Unterstützung. Sei es über eine Spende, Amazon Ref-Link oder über Vorschläge im Forum. Vielen Dank!

    Allgemein gilt wie immer: Wir behalten uns Änderungen vor. Ergebnis kann abweichen von gezeigtem Inhalt. Keine Garantie auf Richtigkeit.
    Liebe Grüße,

    Stefan

    --------