Discord
TeamSpeak

Angepinnt [Projekt & Server] Status-Update 19.11.2017 Status-Report #10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Der Server ist noch in der Entwicklung! Weitere Infos und Antworten zu Fragen findest du im FAQ.

    • [Projekt & Server] Status-Update 19.11.2017 Status-Report #10



      Hallo Freunde,
      nach nun fast mehr als einem Monat möchten wir euch nach unserem letzten Status-Update erneut mit unserem zehnten Status-Update einen Einblick in die aktuellen Entwicklungsfortschritte geben.
      Mit jedem Status-Update rücken wir der Alpha etwas näher und damit wollen wir nochmals auf unseren Jubiläumsbeitrag verweisen, in welchem ein prozentualer Fortschritt einsehbar ist.
      Viel Spaß!


      Bankautomat

      Das Banksystem und der damit verbundene Bankautomat ist eines der wichtigsten Systeme der Geldwirtschaft. In diesem Status-Update möchten wir euch einen Einblick in unseren Bankautomaten geben.
      Stellt sich ein Spieler vor einen Bankautomaten und betätigt die Interaktionstaste (E), öffnet sich der Geldautomat. Nachdem sich dieser geöffnet hat, kann der Spieler eine seiner Bankkarten in den Automaten stecken.
      Dort hat der Spieler verschiedene Punkte, welche er auswählen kann:


      Bargeldbezug: Unter dem Punkt 'Bargeldbezug' hat der Spieler die Möglichkeit, einen gewissen Betrag von seinem Bankkonto abzuheben.
      Kontostand: Wie der Name schon sagt, kann unter diesem Punkt der aktuelle Kontostand eingesehen werden.
      Kontobewegungen: Unter dem Punkt 'Kontobewegungen' kann der Spieler seine letzten zehn Kontobewegungen (bspw. Auszahlungen) einsehen.
      Abbruch: Der Punkt 'Abbruch' wirft die Bankkarte wieder aus und schließt das Menü.












      Medic- / Feuerwehrsystem

      Das Feuerwehrsystem aus dem vorherigen Status-Update 9 wurde nun in das Medicsystem integriert. Beamte des Rettungsdienstes / der Feuerwehr erhalten ab sofort ihre Dienstkleidung, nachdem sie in den Dienst getreten sind.
      Optional kann die Feuerwehr sich über das Fraktionsmenü eine Gasmaske und einen Sicherheitshelm aufsetzen. Sanitäter hingegen haben die Möglichkeit, sich ihre Sanitätstasche auszurüsten. Dies und weiteres Material in einem der nächsten Status-Updates.



      Minijob: Zimmermann

      Der Zimmermann ist ein wichtiger Minijob für die Hausbesitzer von San Andreas. Jedes Haus hat eine gewisse Lebensanzahl (300 HP), welche nach einer gewissen Zeit sinken kann. Fallen die HP unter 200, besteht die Gefahr, dass das Haus in Flammen aufgeht. Sollte dies geschehen, ist es die Aufgabe der Feuerwehr, die Brandherde zu identifizieren und den Brand zu löschen. Schafft die Feuerwehr es nicht rechtzeitig, den Brand zu löschen, brennt das Haus aus und ist für 48 Stunden nicht bewohnbar und es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass ein Nachbarhaus ebenfalls Feuer fängt. Der Zimmermann hat also im Endeffekt die Aufgabe, sofern das Haus explodiert und anschließend ausgebrannt ist, dies wieder zu reparieren, (Lebensanzahl über 100) damit nach 48 Stunden das jeweilige Haus wieder bewohnbar ist. Auch wenn ein Haus nicht ausbrennt, hat der Zimmermann die Aufgabe, die Lebensanzahl eines Hauses über 200 zu halten, damit dieses kein Feuer fängt.


      Bei der Annahme des Minijobs erhält man einen persönlichen Dienstwagen, mit dem man von Haus zu Haus fährt, um dieses aufzuwerten. Nach Annahme des Minijobs erhält der Zimmermann ebenfalls eine Karte von Häusern in Los Santos und Umgebung, welche farblich nach der Lebensanzahl dargestellt werden. Es gibt 30 verschiedene Tätigkeiten, passend zu 30 verschiedenen Leveln. Pro Aufstieg deines Joblevels schaltest du eine weitere Tätigkeit frei, die dann jeweils mehr Erfahrungspunkte (XP) und Geld einbringt und gleichzeitig dem Haus mehr Leben (HP) hinzufügt. Sofern der Zimmermann den Beruf angenommen hat und bereit ist, kann er sich zu einem auf der Karte markiertem Haus begeben und dort an verschiedenen Punkten diverse Tätigkeiten ausüben. Hierzu muss am jeweiligen Haus, welches man aufwerten möchte, jedoch erst das nötige Werkzeug aus dem Dienstwagen genommen werden. Zu beachten ist, dass jeder Punkt nur einmal innerhalb von 60 Minuten aufgewertet werden kann.



      Tachometer

      Der Tachometer welchen wir euch in unserem Status-Update #8 bereits im Web gezeigt haben, wurde nun im Spiel eingebaut und funktioniert fast wie geplant samt Kilometerstand, Tankanzeige, Geschwindigkeitsanzeige, Fahrzeugschaden und dem Schadensmodell der Reifen. Als nächstes steht der Öl-Verbrauch (Öl-Lampe) und die Motorlampe an.




      Ein Video zu dem System kommt gegen Ende der kommende Woche.



      Character Creation

      Die Character Creation ist mitunter das wichtigste System auf unserem Server. Jeder Spieler nach der Registration die Möglichkeit, sich einen einzigartigen Charakter zu erstellen.
      Hierbei folgen wir dem Verfahren von GTA:Online, sprich: Ihr könnt beispielsweise eure Gesichtszüge, eure Augenfarbe, eure Hautfarbe, eure Kleidungen und vieles mehr selbst auswählen.
      Denkt vor dem Speichern eures Charakters sorgfältig nach, ob ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid. Ihr habt anschließend zwar die Möglichkeit bei einer Chirurgie eure Gesichtszüge zu bearbeiten, jedoch nicht kostenlos.
      Frisur, Bart, Kleidung und Make-Up können bei den jeweiligen Geschäften geändert werden (Friseur, Kleidungsladen, Boutique). Wir möchten auch nicht weiter um den heißen Brei reden, sondern euch direkt durch unser Video einen Einblick in das System gewähren:



      Nachtrag zum Video: Der "Edit" Button unter der Auswahl einiger Sachen ist dazu da, direkt zu einer Zahl zu springen (drückt man auf den Button, wird dieser zu einem Zahlfeld, in welches man schreiben kann).



      Taxometer

      Das Taxometer für Personenbeförderungsunternehmen wurde fertig designed und im Web umgesetzt. Der nächste Schritt ist die Implementierung des Taxometers im Spiel, mehr im nächsten Status-Update.


      Beschreibung der Funktionen
      Fahrpreis: Zeigt den aktuellen Fahrpreis an, welcher sich aus dem Grundpreis und dem festgelegten Zuschlag (sekündlich) berechnet.
      Zuschlag: Zeigt den aktuellen Zuschlag an, welcher mit dem + Button erhöht und mit dem - Button verringert werden kann.
      Start: Startet das Taxometer (Fahrpreis wird sekündlich mit Zuschlag addiert).
      Stop: Stoppt das Taxometer.
      Reset: Setzt das Taxometer auf den Grundpreis zurück.
      Besetzt: Leuchtet orange auf, sofern das Taxi besetzt ist und ein Fahrgast transportiert wird.





      Waffencomputer

      Der Waffencomputer für die Waffenfabriken wurde grafisch angefangen. Mehr dazu in einem späteren Status-Update.





      Regierungscomputer

      Die erste Version des Regierungscomputers wurde grafisch angefertigt. Zu beachten ist, dass weitere Änderungen vorgenommen werden.
      Einen kleinen Vorgeschmack möchten wir euch dennoch nicht vorenthalten:





      User Control Panel

      Unser User-Control-Panel, welches man bereits aus anderen Status-Updates kennengelernt hat, hat einen neuen Anstrich bekommen. Wir hoffen es gefällt euch:





      PropHunt

      Neben dem Reallife Server wurde auch an unserem PropHunt Spielmodi weiterentwickelt. Ein weiterer Schritt in Richtung Final Release wurde vor einigen Tagen getan. PropHunt befindet sich nun in der zweiten Beta-Phase.


      Was ist neu:
      • Springen / Klettern für Hider ausgeschaltet (Bringt neues Spielgefühl)
      • Props können jetzt NUR am Objekt getroffen werden und nicht mehr am unsichtbaren Spieler (Hitbox wurde verbessert, Hitbox ist das Prop)
      • Neues Item für Props (ermöglicht das Porten zu nahen Objekten)
      • Schatten der Hider, Blutflecken oder Einschusslöcher sind nichtmehr sichtbar
      • Rote Ringe der Fähigkeiten haben jetzt den richtigen Durchmesser
      • Tastenlayout geändert (siehe Anleitung)
      • Anleitung im Spiel aufrufbar (F1)
      • Skatepark Map-Glitch behoben



      Ein ausführlicher Beta-2 Beitrag ist hier zu finden. Neben der deutschen PropHunt Version ist seit einigen Tagen auch eine englische Version öffentlich zugänglich.



      Forumsänderungen

      Es gibt noch einige kleine Änderungen bezüglich des Forums.
      Dieses ist nun auch in Englisch verfügbar (angemeldete User können die Sprache in den Einstellungen ändern, Besucher können die Sprache rechts oben über dem Loginfeld ändern).
      Zudem wurden die Nutzungsbedingungen angepasst. Mehrere Accounts in einem Haushalt müssen nun angemeldet und genehmigt werden (im Teamspeak oder schriftlich per Mail), zudem sind VPN's, Proxy's und Co. nun untersagt und können folglich zu einer Sperre des Accounts führen.
      Auch eine Neuregistrierung nach Sperrung des Accounts ist nicht zulässig.
      Zudem gilt: Gesperrter Forenaccount = keine Möglichkeit später auf dem Reallife Server zu spielen.


      Wie ihr sehen könnt, haben wir wieder gute Fortschritte erzielt und kommen dem Release einen Schritt näher. Auch mit dem Final-Build wurde begonnen, in welchem bereits erste Systeme eingebaut wurden.


      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Vince ()

    • Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen einfach nur richtig gute Arbeit die ihr da macht und kann es kaum noch abwarten.
      Die Yakuza sucht dich!!!!
      Bewerb dich noch heute
      und werde Mitglied
      bei uns.
      Du willst wissen wie oder willst
      Infos über uns dann schau
      dir die nachfolgenden
      Links an:

      Infos zur Yakuza
      Bewerbungsformular

      Mfg.
      der Yakuza Berater
      Endorfire