Discord
TeamSpeak

[UMFRAGE] Itemverlust durch Tod?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Achtung! Der Server ist noch nicht online! Den aktuellen Stand kannst du im Ankündigungsbereich sehen.

    • [UMFRAGE] Itemverlust durch Tod?

      Was soll verloren gehen? 100
      1.  
        Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub möglich (36) 36%
      2.  
        garnichts verlieren + Raub möglich (28) 28%
      3.  
        Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub nicht möglich (19) 19%
      4.  
        Alle Items außer 50% Bargeld & außer essenzielle + Raub möglich (9) 9%
      5.  
        Alle Items außer 50% Bargeld & außer essenzielle + Raub nicht möglich (6) 6%
      6.  
        90% der Items außer essenzielle + Raub nicht möglich (2) 2%
      7.  
        90% der Items außer essenzielle + Raub möglich (0) 0%
      Einen wunderschönen guten Tag, ich hoffe ihr hattet eine halbwegs gute Woche :)
      Das Thema dieser Umfrage handelt sich um den Itemverlust bei dem endgueltigen Tod eines Spielers (sprich eines Spielers der nicht wiederbelebt wurde und verstorben ist).
      Folgende Antwortmöglichkeiten:
      • Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub möglich = der Spieler verliert beim Tod alle Items außer: Autoschluessel, Bankkarten, Ausweis & Lizenzen. Während der Spieler tot ist kann er ausgeraubt werden.
      • garnichts verlieren + Raub möglich = Der Spieler verliert beim Tod garkeine Items kann dafuer aber während er tot ist, ausgeraubt werden.
      • 90% der Items außer essenzielle + Raub nicht möglich = Der Spieler verliert 90% von seinen Items nach dem Tod und kann während er tot ist, nicht ausgeraubt werden.
      • 90% der Items außer essenzielle + Raub möglich = Der Spieler verliert 90% von seinen Items nach dem Tod und kann während er tot ist, ausgeraubt werden.
      • Alle Items außer 50% Bargeld & außer essenzielle + Raub möglich = Der Spieler verliert alle seine Items bis auf 50% Bargeld (Bargeld ist ein Inventargegenstand) und kann während er tot ist, ausgeraubt werden.
      • Alle Items außer 50% Bargeld & außer essenzielle + Raub nicht möglich = Der Spieler verliert alle seine Items bis auf 50% Bargeld (Bargeld ist ein Inventargegenstand) und kann während er tot ist, nicht ausgeraubt werden.
      • Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub nicht möglich = der Spieler verliert beim Tod alle Items außer: Autoschluessel, Bankkarten, Ausweis & Lizenzen. Während der Spieler tot ist kann er nicht ausgeraubt werden.


      Das Ausrauben eines Spielers läuft wiefolgt ab: Spieler XY hat jede X Sekunden eine gewisse Anzahl an Prozenten (eine Chance) einen Inventargegenstand zu finden. Hat er einen gefunden, kann er diesen abnehmen oder liegen lassen. Nach insgesamt 10 Versuchen bricht der Vorgang automatisch ab. Diese Umfrage endet geplant am 20. Februar 2018.
      Bitte denkt daran dass diese Umfrage wie jede andere auch fuer eine Art Orientierung dient und wir nicht garantieren, dass das Umfrageergebnis letztendlich auch auf dem Server vorzufinden ist.
      Ich persönlich bin fuer Antwortmöglichkeit 1, da es m.M.n. die realistischte ist.
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von John_Harvey ()

    • Aufgrund dieses Satzes: »Itemverlust bei dem endgueltigen Tod eines Spielers« wäre ich für Option 2.
      Denn wenn du stirbst, verliert du ja auch nicht automatisch alles, was du bei dir hast; geklaut werden kann es dir aber durchaus.

      Dass einem nach dem Tod die Schlüssel, Ausweise etc. abgenommen werden, würde ich viel eher für realistisch halten,
      denn ein Toter braucht das ja dann nicht mehr.
    • Es handelt sich um den Tot, wenn kein Medic erschienen ist. Man muss sich keinen neuen Charakter erzeugen.
      In meinen Augen sollen die Leute ihre Sachen verlieren. Ich finde Raub in der Hinsicht relativ bescheuert. Wenn jemand durch einen Bug stirbt irgendwo in der Wüste und jemand findet den Toten, kann dieser sich ggf. erstmal schön bereichern. Wenn es kein System gibt, wie man sowas aufdecken könnte, würde ich Raub in der Hinsicht verbieten.
      "Unix is simple. It just takes a genius to understand its simplicity." - Dennis Ritchie
    • TRCMK schrieb:

      Ich verstehe die Frage nicht wirklich.

      Geht es hier um eine Person die wirklich für immer Tod ist, heißt er muss sich einen neuen Charakter erstellen?
      Oder handelt es sich hier um eine Person die einen Unfall oder ähnliches hatte aber kein Medic da ist um ihn zu retten?
      Nein. Man ist sozusagen "Bewusstlos".
      Man hätte eine Respawn Zeit Bsp..: Man kann erst in 500 Sekunden Respawnen - > Krankenhaus.
      [img]https://retrotown.ws/wcf/images/proxy/38/38253a195f2ad755a9bb586c740eda6c330108ea.gif[/img][img]https://retrotown.ws/wcf/images/proxy/a3/a31946df99b9668b9433d8977346cbaf6594b3d3.gif[/img]
    • d0pecr4wler schrieb:

      Denn wenn du stirbst, verliert du ja auch nicht automatisch alles, was du bei dir hast; geklaut werden kann es dir aber durchaus.

      Dass einem nach dem Tod die Schlüssel, Ausweise etc. abgenommen werden, würde ich viel eher für realistisch halten,
      Wenn man vom Realismus gehen wuerde, hättest du garnichts mehr. Schluessel, Ausweise & Bankkarten sind aber fuer den Spieler essenziell wichtig wodurch wir den Verlust dieser nicht einbauen.
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein
    • Lytho schrieb:

      Es handelt sich um den Tot, wenn kein Medic erschienen ist. Man muss sich keinen neuen Charakter erzeugen.
      In meinen Augen sollen die Leute ihre Sachen verlieren. Ich finde Raub in der Hinsicht relativ bescheuert. Wenn jemand durch einen Bug stirbt irgendwo in der Wüste und jemand findet den Toten, kann dieser sich ggf. erstmal schön bereichern. Wenn es kein System gibt, wie man sowas aufdecken könnte, würde ich Raub in der Hinsicht verbieten.
      Muss Lytho da zustimmen, das mit dem ausrauben ist wirklich ziemlich kritisch. Bin mir zwar noch nicht ganz sicher, aber ich wäre derzeit für die Option " Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub nicht möglich".

      Ich bin zwar bei vielen realistische Dingen positiv zugeneigt, aber ich hätte keine Lust das mir jemand meine Bankkarte klauen kann und dann mein Geld abhebt, oder meinen Autoschlüssel und mein Auto dann weg ist. Nichts zu verlieren ist aber trotzdem ( meiner Meinung nach ) kompletter, ich nenne es mal bullshit.
      signatur? hab ich
    • Javier_Perez schrieb:

      Lytho schrieb:

      Es handelt sich um den Tot, wenn kein Medic erschienen ist. Man muss sich keinen neuen Charakter erzeugen.
      In meinen Augen sollen die Leute ihre Sachen verlieren. Ich finde Raub in der Hinsicht relativ bescheuert. Wenn jemand durch einen Bug stirbt irgendwo in der Wüste und jemand findet den Toten, kann dieser sich ggf. erstmal schön bereichern. Wenn es kein System gibt, wie man sowas aufdecken könnte, würde ich Raub in der Hinsicht verbieten.
      Muss Lytho da zustimmen, das mit dem ausrauben ist wirklich ziemlich kritisch. Bin mir zwar noch nicht ganz sicher, aber ich wäre derzeit für die Option " Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub nicht möglich".
      Ich bin zwar bei vielen realistische Dingen positiv zugeneigt, aber ich hätte keine Lust das mir jemand meine Bankkarte klauen kann und dann mein Geld abhebt, oder meinen Autoschlüssel und mein Auto dann weg ist. Nichts zu verlieren ist aber trotzdem ( meiner Meinung nach ) kompletter, ich nenne es mal bullshit.
      ( Kann sein das ich noch 1000x hier kommentiere, es dauert immer Monate bis meine Meinung endgültig ist ).
      Ich wäre mit der Option "Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub möglich (7)" einverstanden, WENN:
      • Man sich den Autoschlüssel nachmachen könnte ( dat könnte man dann auch so umsetzen dass dies nötig ist um Freunden den Schlüssel zu geben )
      • Man bei der Bank einstellen kann wie viel Geld in einem bestimmten Zeitraum abgehoben werden kann ( und wenn man wieder bei Bewusstsein ist sein Konto "sperren" kann )
      • Die Person DNA Spuren hinterlässt damit Polizisten Hinweise auf den Täter bekommen
      • Man seinen Personalausweis / seine Lizenzen im Auto / Haus verstauen kann
      -> Nochmal was zu Punkt zwei mit der Bank.: War es nicht so das man einen Pincode eingeben muss bevor man auf sein Konto zugreifen kann? Dann könnte die Person doch sowieso nichts mit der Bankkarte anfange oder nicht?
      ( Bin mir bei Punkt eins auch gar nicht sicher ob das im Konzept schon so geplant war ^^ )
      signatur? hab ich
    • Javier_Perez schrieb:

      Ich bin zwar bei vielen realistische Dingen positiv zugeneigt, aber ich hätte keine Lust das mir jemand meine Bankkarte klauen kann und dann mein Geld abhebt, oder meinen Autoschlüssel und mein Auto dann weg ist. Nichts zu verlieren ist aber trotzdem ( meiner Meinung nach ) kompletter, ich nenne es mal bullshit.
      Essenzielle Items (Ausweis, Lizenzen, Bankkarte + Autoschluessel) können in KEINER Möglichkeit verloren gegangen oder geraubt werden.
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein
    • John_Harvey schrieb:

      Javier_Perez schrieb:

      Ich bin zwar bei vielen realistische Dingen positiv zugeneigt, aber ich hätte keine Lust das mir jemand meine Bankkarte klauen kann und dann mein Geld abhebt, oder meinen Autoschlüssel und mein Auto dann weg ist. Nichts zu verlieren ist aber trotzdem ( meiner Meinung nach ) kompletter, ich nenne es mal bullshit.
      Essenzielle Items (Ausweis, Lizenzen, Bankkarte + Autoschluessel) können in KEINER Möglichkeit verloren gegangen oder geraubt werden.
      Na dann hab ich was falsch aufgenommen.. oder.. keine Ahnung ^^
      signatur? hab ich
    • Ich habe mich dafür entschieden, das man garnix verliert. Wenn man bewustloss ist und kein Medic kommt, kommen ja bestimmt irgendwan die Notfallmediziner und man spawnt am Krankenhaus, oder ist das nicht so? Wäre sehr unrealistisch da man ja in echt auch irgendwan abgeholt wir und beim Krankenhaus landet. Die nehmen einen auch nicht alle Gegenstände ab und behalten die, sondern man bekommt sie ja wieder. In echt verschwindet ja auch nicht deine Zigaretten aus der Tasche. Man darf als Spieler ja nicht bestrafft werden dafür das keine Medics da sind und wenn die da sind behält man alles. Ist Nachts ca. 2 Uhr blöd wenn man durch einen Bug stirbt und man nix dafür kann und alles verliert. Man kann aber einen bestimmten Geldbetrag nehmen um die Behandlungskosten zudecken.
    • Kelle Lang schrieb:

      wenn man durch einen Bug stirbt und man nix dafür kann und alles verliert
      Bei Spielefehlern / Bugs besteht später die Möglichkeit seine Sachen erstattet zu bekommen, wäre ja auch blöd wenn nicht. :)
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein
    • Kelle Lang schrieb:

      Ah ok und wie ist das wenn kein Medic kommt spwant man dan am Krankenhaus?
      Nein. Hast du kein Zuhause, spawnst du unter einer Bruecke. Hast du ein Haus, kannst du bei deinem Haus spawnen und bist du in einer Fraktion, kannst du bei deiner Fraktion spawnen.
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein
    • Hallo,

      ich habe mich für die Option "Alle Items außer essenzielle (bspw. Autoschluessel) + Raub möglich" entschieden.

      Wir sollten bedenken das wir kein Hardcore-Roleplay Server sind bzw. werden,
      wir sind eine Mischung aus Reallife und Roleplay, wenn ich das soweit richtig verstanden habe, deshalb sollten wir dies
      bei der Auswahl auch bei diesen System bedenken.

      Der Tot bzw. das Bewusstlos werden meiner Spielfigur sollte bei jeden einzelnen Spieler im Fokus stehen, um
      eben das Spiel nicht zu einfach zu gestalten, denn wenn jeder mit seinen Tot spielt und Ihn das nichts ausmacht,
      ist das ganze Reallife/Roleplay hinfällig und es neigt zum Deathmatch. Deshalb ist die Wahl das man alle Items die man zum Zeitpunkt des
      Todes bei sich trägt verloren gehen, außer eben essenzielle Items für die beste Wahl, das macht eben auch einen gewissen Reiz aus, alles zu verlieren, außer eben
      die spielrelevanten Objekte, denn der Spaß steht ja immernoch im Vordergrund.

      Das Thema mit den Ausrauben finde ich auch ziemlich einfach, denn da spalten sich dann eben wieder die Fraktionen Gut und Böse, was
      eben das ganze System ausmacht auf den Server, ob man nun der Person hilft und einen Medic ruft oder Ihn ausraubt und wieder verschwindet oder zuvor
      ausrauben und dann Medic rufen..

      Das liegt eben an den verschiedenen Spielweisen, wie man seine Spielfigur spielt und was Sie verkörpert,
      wieso dann die Funktion einschränken und nur einen Weg zulassen?

      Wie immer, nur meine persönliche Meinung was im Sinne der Community + auf längere Sicht, denn meisten Sinn hat.
      Danke.
    • Ich hab gar nicht verlieren gewählt und zwar aus mehreren Gründen.

      1. Wenn eine Fraktion stark ist könnten die im Grunde nur noch Newbies töten um die Gegenstände zunehmen.
      2. Finde ich es recht blöd auch für die Supporter jedesmal sich darum zu kümmern, ob der oder die Person wirklich diese Items hatte und ob es wirklich ein Bug oder sonstiges war.
      3. Würde das auch dazu führen, falls es sich Lohnt nur noch Jagd auf Spieler zumachen weil dann niemand mehr Arbeiten geht ( Lohnt sich ja nicht wenn Töten schneller geht als Stunden zu Arbeiten ).

      Ich bin natürlich offen für alles, weil ich nicht genau weiß wie das System dahinter funktionieren soll.
      Bestimmte Orte wo man alles verliert ?
      Nur wenn man getötet wird von anderen Spieler? etc.

      Vor allem würde mich "Tod" wirklich interessieren was genau damit gemeint ist,
      Ban? Server verlassen? oder einfach nur Unfall?

      Grüße

      Anil | iDarkx1e :)
      [img]https://www.inf-reallife.de/forum/image-proxy/?image=2c734722ce07f7eb885f1375c7742c70ed1aede2-aHR0cHM6Ly9pLmd5YXpvLmNvbS8xMjUzZGEwZWM0NGY1YmY1YjI2ZDMwZTU2ZGJiZWZkNS5wbmc%3D[/img]
      Das sind keine Rechtschreibfehler, das ist dass Ergebnis meiner geistigen Fantasie ! :challenge
    • iDarkx1e schrieb:

      Vor allem würde mich "Tod" wirklich interessieren was genau damit gemeint ist,
      Ban? Server verlassen? oder einfach nur Unfall?
      Wenn du stirbst und nicht wiederbelebt wirst. Sprich neuspawnst.
      "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein