Discord
TeamSpeak

Gangarbeit

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Status Update 15 :) Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.

  • Ey Yo n......, was ist mit dir passiert?! Die bloods haben mich angeschossen. yo der Bastard ist im Nebenraum los prügeln wir die scheiße aus ihm raus, nachdem ich dir die Kugel aus der Brust geholt, die leiche können wir dann bei Jacob in der Werkstatt in ein Ölfass packen und ab in den See.



    Spaß muss sein.

    Aber Gangmitglied und Medic weiß nicht, eine Gang die eine Autowerkstatt hat, ist nicht selten warum auch, Geldwäsche etc aber als Medic? lässt dann dein Medic dienst fallen wenn eine Schießerei am Laufen ist oder behandelst du dann nur deine ?

    Steht meines Erachtens im Interessenkonflikt.

    Außerdem wird man ja eigentlich sogar in seiner Gang und seinem Viertel verachtet wenn man nicht die Jobs der Gang macht oder probiert mehr zu verdienen?? ( Siehe Franklin in der GTA5 Story)
  • Ich hätte des eher als Möglichkeit gesehen einen illegalen Arzt zu haben, dann muss man als Gangmitglied nicht immer ins Krankenhaus und wenn was mit den Cops ist muss man nicht ins offene Messer laufen. Oder zumindest ein Praktikum damit man nen Streifschuss behandeln kann. Außerdem wüsste die Gang dann über gewisse Patienten bescheid und könnte da dann auch iwas machen. Das war so der Gedanke.
  • finde ich auch nicht gut.

    Also rein meine Meinung.

    Ärzte,Sanis, Ersthelfer sollten immer neutral sein und alle gleich behandeln.

    Cops sollten nie Korrupt sein.

    Wenn man schon als eine Fraktion spielt sollte man sich auch als eine solche Aufgabe bewusst sein und sie auch vertreten.

    Was bringt einen wenn man 75% Korrupter Cops und Sanis hat.

    Als Cop oder Sani vertritt man meiner Meinung nach den Server, man repräsentiert ihn.

    Roleplay der von Cops und Medics ausgeht ist Server prägend ( Strenger Cop dienst oder schnelle Medizinische Hilfe)

    Wenn jetzt die Cops korrupt sind zu 50%, regieren die Gangs den Server.


    NochSchauen wrote:

    Außerdem wüsste die Gang dann über gewisse Patienten bescheid und könnte da dann auch iwas machen
    Ist meiner meinung schon fast Metagaming!!
  • NochSchauen wrote:

    Aber w7rde es keinerlei geschmierte Cops geben wäre des auch wieder unrealistisch, schließlich gibt es auch so Korruption.
    Was hier aber unterschieden werden MUSS, ist die Tatsache wenn man mal Täter laufen lässt oder mit ein wenig Geld mal kurz um die Ecke fährt, ist meines Erachtens ein gutes Stück Rp, aber wenn es dann losgeht das Polizisten oder Medics Leute verraten die unter Polizeigewalt oder in Behandlung sind verraten ist das für mich Regelbruch das dieses Metagaming ist.

    Wenn jetzt aber bsp ein Cop bestochen wird das man mit dem Täter mal 5 min alleine ist und den zusammenschlägt ( er muss danach noch Leben) finde ich das eine Super geile Situation.

    Nur meistens geht es bei solch fragen eher " Werde ich gebannt wenn Cop Equipment entwende und verkaufe oder Leute die nicht in meinem Clan sind belebe und meine bevorzuge)

    Dies ist aber selten der fall und es hat sich immer bewahrheitet wenn die Korruption genehmigt wird, das meist nur mit Waffen gehandelt wird und Bevorzugung bei den Medics auftritt.

    Alles aus eigener Erfahrung.
  • NochSchauen wrote:

    Das ist halt leider ein Problem des man sie in den Griff kriegen muss
    Es ist im Rp technischen ja alles möglich auch ein Korrupter Medic, aber es ist meines Erachtens falsch Gangmitglieder generell in solche Staatsfunktionen zu stecken.

    Stell dir das auch mal Live vor, und was haben sie für Fähigkeiten?

    Ja ich kann alle Betäubungsmittel auswendig und ich kann ihn sagen wo man jemand hinschießen muss damit er langsam ausblutet :awesome
    wo sind sie zur Schule gegangen ? Die Hood war meine Schule! und woher wissen sie wie viel mg Morphium der Patient braucht? Spritze voll und ab in den Arm.


    Oder Polizei: Sie haben ja eine beachtliche menge im Vorstrafenregister stehen und bewerben sich jetzt bei der Polizei und sie sind Mitglied in der Gang xyz ? Herzlich Willkommen im LSPD sojemand haben wir gebraucht :megusta
  • @Captain Balthasar

    Captain Balthasar wrote:

    finde ich auch nicht gut.

    Also rein meine Meinung.

    Ärzte,Sanis, Ersthelfer sollten immer neutral sein und alle gleich behandeln.

    Cops sollten nie Korrupt sein.

    Wenn man schon als eine Fraktion spielt sollte man sich auch als eine solche Aufgabe bewusst sein und sie auch vertreten.

    Was bringt einen wenn man 75% Korrupter Cops und Sanis hat.

    Als Cop oder Sani vertritt man meiner Meinung nach den Server, man repräsentiert ihn.

    Roleplay der von Cops und Medics ausgeht ist Server prägend ( Strenger Cop dienst oder schnelle Medizinische Hilfe)

    Wenn jetzt die Cops korrupt sind zu 50%, regieren die Gangs den Server.

    Natürlich hat ein Gang Mitglied nichts bei den Medics verloren, dennoch kann man nicht strikt sagen, dass es so nicht sein darf.
    Ist jemand Korrupt oder Parteiisch so muss dafür gesorgt werden, dass diese Personen rausgeschmissenen werden und eine Strafe erhalten.
    Meiner Meinung nach ist es wichtig einen Background check zu machen. Ist die Person die sich als Arzt, Sanitäter oder Cop bewirbt der Polizei bekannt.
    So wird diese gar nicht erst weiter in betracht gezogen, was den Behörden Zeit spart.
    Wie soll das gehen ? Nun bei dem Polizei System was schon implementiert ist, sollte es kein Problem sein eine Akte über jeden der Straf tätig wird anzulegen.
    Bei einer Bewerbung muss JEDE Person dann ihr Führungszeugnis vorzeigen.
    Ganz abgesehen davon sollten die Strafen für Korruption sehr Hoch eingestuft werden.
  • Derselben Meinung bin ich ja auch .
    Wie die details dann sind wie man was macht mit welchen mitteln und wie man es umsetzt steht auf einem anderen Blatt.

    Doch Gangs sind Gangs und das ist ansich eine Fraktion somit sollten sie nicht in 2 Fraktionen seien.
  • Hallo,

    mal kurz einen Gedanken dazu...

    Also ich würde auch nicht unbedingt ein Gangmitglied zum Medic befördern. Viell. wäre die Lösung, jemanden im „Hinterzimmer“ zu behandeln. D.h. Die Gang müßte sein Mitglied schnellstmöglich zum Krankenhaus bringen. Nur die Frage ob das Spielmechanisch lösbar ist.
  • Ja, das ein Medic der vielleicht sich als Arzt für alles gibt, der gegen ein gewisses Endgeld jeden behandelt. das kann es mit genügend RP und vor allem richtigen Rp ohne weiteres geben das liegt dann an der Community dieses ORDENTLICH umzusetzen.

    Natürlich muss dem Arzt bewusst sein das er sich Strafbar macht im Gesetzlichen sinne, nicht im Ärztlichen Sinne.
  • Finde diese Frage sollte man im RP Klären können.
    Während der Bewerbung für Medics etc. sollte es Vorstrafen Abfragen geben.
    Man kann ja mehr oder weniger auch hier zwischen Privatleben und Berufsleben trennen:
    Wenn ich in meiner Freizeit in einer Gang bin und mich ruhig verhalte und keine Aufmerksamkeit errege warum sollte ich dann nicht da arbeiten wo ich will ? Wenn ich mich jedoch dumm Verhalte in meiner Gangtätigkeit und mein Arbeitgeber davon Wind bekommt (Infos über das LSPD/FIB oder Vorstrafen abfragen) sollte er dich auch nach deinem Arbeitsvertrag nach Feuern dürfen.

    Im Fazit bin ich der Meinung diese Frage sollte dem Leader/der Geschäftsleitung überlassen sein, ob es für sie Okay ist Gangmitglieder bei sich zu haben oder nicht.
    Nun flieg du flammende, du rote Fahne, voran den Wegen den wir ziehen !

    Zionism is endless !
  • LforL wrote:

    Finde diese Frage sollte man im RP Klären können.
    Während der Bewerbung für Medics etc. sollte es Vorstrafen Abfragen geben.
    Man kann ja mehr oder weniger auch hier zwischen Privatleben und Berufsleben trennen:
    Wenn ich in meiner Freizeit in einer Gang bin und mich ruhig verhalte und keine Aufmerksamkeit errege warum sollte ich dann nicht da arbeiten wo ich will ? Wenn ich mich jedoch dumm Verhalte in meiner Gangtätigkeit und mein Arbeitgeber davon Wind bekommt (Infos über das LSPD/FIB oder Vorstrafen abfragen) sollte er dich auch nach deinem Arbeitsvertrag nach Feuern dürfen.

    Im Fazit bin ich der Meinung diese Frage sollte dem Leader/der Geschäftsleitung überlassen sein, ob es für sie Okay ist Gangmitglieder bei sich zu haben oder nicht.

    Prinzipiell gebe ich dir das Recht, man könnte Rp technisch auch die Vorstrafen sich geben lassen, falls vorhanden und könnte eine RP Vertragsbedingung im Forum machen bei Medics, wo man halt drunter schreibt. Z.B. Aktzeptiert und Verstanden Charakter Name alles nur ZB