[Idee für später] Konzept für Staatsfraktionen

->[Projekt & Server] Status-Update 11.07.2020 Status-Report #20 hier Hier gehts direkt zum aktuellen Stand.
Wichtig: Der Server ist noch in Entwicklung und ist noch nicht online. Siehe: FAQ.
  • [Blocked Image: https://www2.pic-upload.de/img/32950780/infinity-reallife-konzept_staatsfraktionen.png]


    Liebe Community,


    da immer wieder gerne Konzepte für den Server gesucht werden und WIR mit entscheiden sollen, habe ich
    mir einfach mal überlegt, ein Konzept für die Staatsfraktionen auszuarbeiten.


    Die Konzepte werden je nach Größe auf mehrere Posts verteilt - dementsprechend werden Platzhalter erstellt.
    Das jeweilige Konzept wird nacheinander erstellt und somit sind nicht gleich alle sofort verfügbar.


    Ich wünsche euch hierbei viel Spaß beim lesen.


    Inhaltsverzeichnis

    • Konzept - San Andreas Police Department (SAPD)
    • Konzept - Federal Investigation Bureau (FIB)
    • Konzept - United States Army (U.S. Army)
    • Konzept - Rescue & Search (Emergency Service, R&S)
    • Konzept - Wanted-Regelung
    • Konzept - StVO-Regelung

    Urheberrecht
    Das Urheberrecht liegt hierbei bei mir (DevRob). Sämtliche Texte unterliegen meinem Urheberrecht und teile diese hiermit mit Infinity Reallife.
    Sollten auf anderen Projekten diese Konzepte durch einfache Communitymitglieder (auch Teammitglieder) auftauchen, so werden diese bei der
    Projektleitung des anderen Projektes gemeldet und gezwungen, diese Posts zu löschen.


    1. Konzept - San Andreas Police Department
    Schon allein, da wir "theoretisch" innerhalb eines amerikanischen Staates spielen, sollte hierbei der Name von "Polizei" zu "San Andreas Police Department"
    umbenannt werden, um auch eine realistische Umgebung für die neuen sowie bestehenden User gestalten zu können.


    Das San Andreas Police Department ist auch heute noch eines der Staatsfraktionen Nummer 1 - denn sie gibt es bereits in jedem Teil eines GTA-Multiplayers.
    Auch heutzutage stellen sie die wichtigsten Funktionen eines Staates dar, denn sie sind die Exekutive des Staates San Andreas.


    Sie sollen neben Verkehrskontrollen/Personenkontrollen und jegliche Verbrecher hinter Gitter bringen. Auch sollen sie hierbei ein Vorbild für die Bevölkerung sein.
    Dabei schützen sie unter anderem die Bürger sowie Bürgerinnen von Los Santos und den umliegenden Siedlungen.


    Doch bevor Beamte eine Jagd eröffnen können, benötigen sie eine Ausbildung. Innerhalb dieser Ausbildung, welche ungefähr eine Woche dauert, lernt man alle
    grundlegenden Fertigkeiten. Genannt wird dies "Police Academy". Innerhalb einer Woche sollte folgendes ausgebildet werden:

    • Verkehrskontrollen/Personenkontrollen
    • Fahrtraining
    • Wanted-Regelung
    • StVO-Regelung
    • Schießtraining
    • Roleplay-Aktionen ausführen
    • Innendienstaktivitäten
    • Schusserlaubnis gegenüber Verbrechern
    • ...

    (Natürlich kann man hier einiges noch dazuschreiben, jedoch wäre diese Liste dann sehr lang und zudem noch "endlos". ;) )
    Nach der einwöchigen Ausbildung erhält der Pürfling eine Prüfungsnote, mit welcher er sich aber "nur" beim PD bewerben sollte.
    Damit sollte man sich weder als Soldat, noch als FIB-Agent bewerben können.


    Nach Erhalt der Prüfungsnote, und sollte diese ausreichend für einen sofortigen Einstieg als Officer sein, kann der Beamte
    auf die Verbrecherjagd gehen. Hierbei sollte ein Zuständigkeitsbereich angelegt werden. Beamte sollen natürlich jegliche
    Personen mit Wanted's jagen dürfen, sprich einer Wantedanzahl von 1-6. Ab 4 Wanted's kann das FIB mit eingreifen sowie
    ab einer Wantedzahl von 5 wird die U.S. Army eingeschaltet.


    Doch wer hat denn das Sagen innerhalb eines Police Departments? Also sollten auch hier verschiedene Ränge vergeben werden.
    Dabei hat hier auch jeder Rang eine Aufgabe, diese durch einen Leader festgelegt werden kann, sofern er es wünscht.


    Folgende Rangverteilung wäre zu Beginn und auch fortlaufend eine gute Zusammensetzung:

    • Rang 5 - Chief
    • Rang 4 - Deputy Chief
    • Rang 3 - Captain
    • Rang 2 - Detective
    • Rang 1 - Officer
    • Rang 0 - Cadet (Police Academy)

    Hierbei hat der Chief das Sagen und der Deputy Chief in seine Vetretung im Falle seiner Abwesendheit (z.B. Urlaub, Dienstfrei, ...).
    Auch kann man auf jeden Rang einen jeweiligen Rangleiter festlegen und auch die Ausbilder sollten festgelegt werden.
    (Für die Police Academy des SAPD's könnte man auch eine separate Map anfertigen und einfügen.)


    //Update eines Ausbildungsplans
    Hier mal ein eventuelle Ausbildungsstruktur für die einzelnen Tage innerhalb der Ausbildung:


    Sollte mir noch etwas für das San Andreas Police Department einfallen, so werde ich dies nacheditieren.

  • 2. Konzept - Federal Investigation Bureau
    Das Federal Investigation Bureau, kurz FIB, ist die höchste Exekutive des Staates San Andreas. Genauso wie das SAPD bekämpfen sie
    die Verbrecher des Staates, jedoch sollte man hier zwischen verschiedenen Faktoren unterscheiden, was der direkte Aufgabenbereich ist.


    Hierbei sollte das FIB spezielle Aufgaben besitzen, welche zum Beispiel wären:

    • Drogenkontrollen durchführen (...)
    • Überwachung von potenziellen Zielen, z.B. durch Platzierung von Wanzen an Fahrzeugen oder Kleidungsstücken (...)
    • Razzien durchführen, z.B. in Gangbasen ab Wantedzahl von 10 aller Gangmitglieder (...)
    • spezielle Ausbildung vornehmen (darauf kann später bei genügend Spieleranzahl [70-85+) einmal direkt drauf eingegangen werden)
    • Aktionen durchführen, z.B. Geldtransporte durchfühen & bewachen, Einsatzleitung bei Bankrauben etc. übernehmen (...) (Konzept folgt bei gegebener Zeit extra)
    • Verbrecherjagd ab 4 Wanted's oder mehr
    • ...

    Auch hierbei kann man eine endlose Liste schreiben, was ein FIB-Agent darf ich was nicht.
    Doch um ein Agent überhaupt werden zu können, sollte man den Grundwehrdienst bei der U.S. Army gemacht haben.
    (siehe U.S. Army bei gegebener Zeit..)


    Auch hier wird eine Rangordnung benötigt und ebenso hier können Aufgaben verteilt werden.
    Folgende Rangordnung wäre (m.M.n.) angebracht:

    • Rang 5 - Director
    • Rang 4 - Deputy Director
    • Rang 3 - Section Chief
    • Rang 2 - Special Agent
    • Rang 1 - Agent
    • Rang 0 - Probationary (z.B. Probewoche, ...)

    Nebenbei sollte der Director des FIB's auch die Möglichkeit haben, Beschwerden gegenüber des SAPD's klären zu können (..).
    Dabei übernimmt also der Director allerhand Aufgaben, wozu eine geistige Reife sowie ein gutes Alter benötigt wird.


    Um den FIB beitreten zu können sollte man mindestens eine GWD-Note von 85% haben, da sehr fähige Leute gebraucht werden.
    Hierbei sollte es vorerst nicht möglich sein, sich mit einer PA-Note dem FIB anschließen zu können.


    Dem FIB sollte eine geordnete sowie zentrale Position des Hauptquartiers zugeteilt werden. Dies könnte man z.B. mappen.
    Jedoch sollte eine dafür angefertigte Map keinerlei Auslastungen bei anderen Spielern hervorrufen.


    Sollte mir noch etwas für das Federal Investigation Bureau einfallen, so werde ich dies reineditieren.

  • 3. Konzept - United States Army (U.S. Army)
    Die United States Army, kurz U.S. Army, schreitet in den gefährlichsten Fällen ein.


    Doch vorweg müssen erst einmal neue Soldaten ausgebildet werden. Dies übernimmt hier die U.S. Army im
    sogenannten "Grundwehrdienst", in welchem man sämtliche Grundlagen einer Staatsfraktion erlernen kann.


    Die Grundwehrdienst übernehmen die Ausbilder der U.S. Army und sind somit ein weichtiges Organg innrhalb
    der Staatsfraktionen - denn mit einer Prüfnote, der GWD-Note, kann man sich auch beim SAPD und FIB bewerben.


    Doch wie sollte die U.S. Army strukturiert sein? Ein Ausbilder sollte versuchen, stets 2 bis 3 Prüflinge zu unterrichten.
    Ebenso benötigt ein Ausbilder einen Rang - so wie der Leader selbst. Hierbei hätte ich folgenden Vorschlag zu machen:

    • Rang 5 -Coronel
    • Rang 4 - Major
    • Rang 3 - Staff Sergeant
    • Rang 2 - Sergeant
    • Rang 1 - Corporal
    • Rang 0 - Private

    Ebenso gehört zu den Rängen auch eine dazugehörige Skinverteilung - diese sollte sich der Leader jedoch selbst aussuchen
    können um somit untereinander die Leute unterscheiden. (Skins können im GTA:N Wikipedia eingesehen werden..)


    Ebenso wäre auch die Frage: Was soll denn ausgebildet werden? Ganz einfach! Hier mal etwas näher erklärt:

    • Unterrichtung einer allgemeinenVerkehrskontrolle
    • Unterrichtung in der allgemeinen Wanted-Vergabe
    • Unterrichtung im allgemeinenStaatsfraktionsregelwerk
    • Schießtraining innerhalb derKaserne
    • Fahrtraining in den BergenvonSan Andreas
    • Flugtraining mit verschiedenFlugtypen
    • Unterrichtung in der allgemeinen StVO-Vergabe
    • ...

    Die allgemeine Ausbildung bei der U.S. Army sollte nicht länger als eine Woche dauern. Nach der einwöchigen Ausbildung
    werden die zu prüfenden Personen dann einem oder mehreren Tests unterzogen, in welchen sie die erworbenen Fertigkeiten
    einsetzen, die man ihnen beigebracht hat.


    Ist ein Prüfling erfolgreich, so wird ihm eine Prüfungsnote überreicht, mittels einem Befehl oder per GUI-Element - die GWD-Note.
    Hat er mehr als 70% erreicht, so gilt seine Prüfung als bestanden - unter 70% = nicht bestanden und er muss erneut zur Prüfung.
    (Diese kann er freiwillig wiederholen oder er lässt nach der nicht bestandenen Prüfung uninviten.)


    Doch was kann mit der GWD-Note gemacht bzw. angefangen werden? Mit der Prüfnote kann er sich den anderen Staatsfraktionen
    anschließen (ausgenommen ist das Rescue & Search, sollte man es als Staatsfraktion sehen). Hier ein kleines Beispiel dazu:

    • Du hast eine GWD-Note von 70% oder mehr erhalten? Schließ dich dem San Andreas Police Department an.
    • Du hast eine GWD-Note von 85% oder mehr erhalten? Schließ dich dem Federal Investigation Bureau an.
    • Du hast eine GWD-Note von 90% oder mehr erhalten? Bleib in der U.S. Army und bilde den Nachwuchs aus.

    Doch nun zu den anderen Aufgaben, welche die U.S. Army übernehmen könnte:

    • Schwerverbrecher (ab 5 Wanted's) verfolgen und somit als Staatsfeind markieren
    • Luftraumüberwachung mit Absprache des SAPD's und FIB's
    • Feldjäger als Highway-Streifen einsetzen, dementsprechend verbotene Zonen abfahren oder ähnlichen
    • Grenzgebiete überwachen
    • Anschläge verhindern
    • Bankraubs verhindern mit FIB und SAPD (z.B. durch Ausbildung einer KSK-Einheit oder ähnlichem)
    • Beschützen des Präsidenten
    • hochrangige Veranstaltungen überwachen
    • ...

    Es gibt viele verschiedene Bereiche, in denen die U.S. Army perfekt mit einzuwirken gilt.


    //Update eines Ausbildungsplans
    Hier mal ein eventuelle Ausbildungsstruktur für die einzelnen Tage innerhalb der Ausbildung:



    Sollte mit noch etwas für die United States Army einfallen, so werde ich dies reineditieren.

  • 5. Konzept - Wanted-Regelung
    Sofern ein SAPD-Beamter, FIB-Agent oder gar die U.S. Army eine Person verfolgt, sollte man nach jegebenem Anlass auch Wanted's verteilen sollen.
    Dies bedeutet, dass (eventuell) ein Symbol über der jeweiligen Person erscheint, welche4s wiedergibt, dass diese Person vom Staat gesucht wird.


    Dabei sollte man jedoch zwischen verschiedenen Wanted-Stufen unterscheiden, inwiefern die jeweilige Person gesucht wird - sprich per Priorität.
    Meine Gedanken wären hierbei folgende Wanted-Verteilung mit dazugehörigen Zusätzen:


    1 Wanted

    • Körperverletzung (mit Schlag-, Hieb- und Stichwaffen oder der Faust)
    • Beamtenbehinderung
    • Beamtenbelästigung
    • Beleidigung
    • Befehlsverweigerung
    • Flucht vor/aus Kontrolle
    • Diebstahl & versuchter Diebstahl
    • Sachbeschädigung
    • Drohung
    • Erpessung
    • Illegales Straßenrennen
    • Vortäuschen falscher Tatsachen
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis
    • Verweigerung einer Durchsuchung
    • Körperverletzung durch Schusswaffen
    • Drogenanbau bzw. -abbau
    • Drogenkonsum
    • ...

    2 Wanted's

    • Körperverletzung durch Schusswaffen
    • Drogenkonsum
    • Drogenbesitz
    • Bestechungsversuch
    • Waffennutzung (Schusswaffen)
    • ...

    3 Wanted's

    • Mord
    • Beihilfe zur Freiheitsberaubung
    • Raubüberfall
    • Waffenverkauf
    • ...

    4 Wanted's

    • Bankraub
    • Geiselnahme
    • Terroranschlag
    • Einbruch in das San Andreas Police Department (Lobby-Aufenthalt erlaubt..)
    • ...


    5 Wanted's:


    • Einbruch in die Basis der U.S. Army
    • Einbruch in die Basis des FIB's
    • Terroranschlag
    • ...


    Pro Wanted, den man erhält, sollte man jeweils 10 Minuten im Gefängnis absitzen müssen und diesbezüglich
    noch eine Geldstrafe pro Wanted von 1000$ erhalten, welche direkt vom Konto abgebucht wird und in die
    Staatsfraktionskasse eingezahlt wird. Zusätzlich sollte der jeweilige Beamte für das Einsperren eine Belohnung
    erhalten, dafür, dass er die gesucht Person hinter Gittern gebracht hat.



    Dies wären jetzt erst einmal meine Vorschläge dazu. Die "..." sind dazu da noch Dinge ergänzen zu können.
    Sollte etwas doppelt vorkommen, bitte Bescheid geben.




    Sollte mir noch etwas zur Wanted-Regelung einfallen, werde ich dies reineditieren.

  • Jedoch ist die Navy der Armee nicht so direkt umsetzbar, da es keine Armee-Wasserfahrzeuge gibt (soweit ich weiß..)
    (Auch wenn es sehr interessant aussieht.;))



    //edit
    Konzept für das Federal Investigation Bureau (FIB) erstellt.

  • //Update

    • Konzept - United States Army hinzugefügt
    • Konzept - San Andreas Police Department überarbeitet
      - eventuellen Ausbildungsplan hinzugefügt


    So, das reicht auch erst einmal für heutige Konzeptschreiben.
    Sollte auch vorerst für heute genügen. :)

  • Erstmal sehr schöne Konzepte zu den einzelnen Fraktionen. Bin schon auf die weiteren gespannt.


    zu dem FIB Ort. ca mittig von Los Santos gibt es doch ein Hochhaus direkt mit Anschrift des FIB. Dies könnte damit als HQ dienen. Falls dir in der weiteren Zeit natürlich bessere Orte einfallen ist dies etwas anderes.

  • Super Arbeit, weiter so!
    Das Hauptproblem ist, dass ich von Spielern geschildert bekomme, dass das FIB bzw. das FBI, im echten Leben meist im Büro sitzt und Papierkram macht. Ich würde mir wünschen, wenn du die Aufgaben des FIBs etwas genauer aufgelistet und vielleicht ein Vergleich machst, wofür das FIB zuständig ist und wofür PD. Das würde uns sehr helfen.


    Grüße
    Stefan

  • Wenn wir nur wüssten was später alles möglich ist, könnte man noch näher darauf eingehen :P


    Ich erstelle auch mal ein Konzept, da ich noch ein paar Sachen als verbesserungswürdig sehe oder auch komplett anders.
    Später kann man sich dann ja zusammensetzen und das beste aus beiden Konzepten zu einem perfekten machen.