[UMFRAGE] Tag- und Nachtzyklus (Versuch Nr. 2)

  • Allein, wenn ich die Nacht durch mache und in GTA die Sonne aufgeht, sowie im Reallife, ist Grund genug. Natürlich ist das subjektiv, jedoch gibt es meiner Meinung nach auch ein gutes objektives Argument:

    - Man kann Aktionen/Events an einer echten Zeit planen (bspw. "Hey wollen wir heute um 22 Uhr in der Nacht einen Laden ausrauben?")

    Das ist sowas von RP fördernd und somit für mich eines der tragkräftigsten Argumente.

  • Es gibt auch kein aussagekräftiges Argument für eine Echtzeitrythmus ^^
    LG

    1. Man muss nicht umrechnen, welche Uhrzeit bspw. gestern bei einer Situation war, geschweigedenn wieviel Uhr es war.

    "Die Welt ist zu gefährlich, um darin zu leben - nicht wegen der Menschen, die Böses tun, sondern wegen der Menschen, die daneben stehen und sie gewähren lassen." - Albert Einstein

  • Allein, wenn ich die Nacht durch mache und in GTA die Sonne aufgeht, sowie im Reallife, ist Grund genug. Natürlich ist das subjektiv, jedoch gibt es meiner Meinung nach auch ein gutes objektives Argument:

    Das ist sowas von RP fördernd und somit für mich eines der tragkräftigsten Argumente.


    1. Man muss nicht umrechnen, welche Uhrzeit bspw. gestern bei einer Situation war, geschweigedenn wieviel Uhr es war.


    @John_Harvey & @Lion naja bisschen Mathe schadet nie ^^ aber wie gesagt für mich ist das alles "schön und gut" muss aber nicht sein, deswegen enthalte ich mich auch und lese nur und gebe mein senf dazu ab :D
    ob wir nur nachts spielen oder tags spielen ist mir sowas von egal ( weil ich sowieso nur am Wochenende spielen werde wenn überhaupt ) ^^
    Vor allem wird die Zeit wahrscheinlich irgendwo InGame auch stehen und dafür muss man ja nur + und - beherrschen oder? Falls ich mich nicht irren sollte ^^


    Das sind keine Rechtschreibfehler, das ist dass Ergebnis meiner geistigen Fantasie ! :challenge

  • Das Argument "Ich spiele erst abends, da ist es aber dunkel" kann man entgegenwirken indem man zwar einen 24h-Zyklus nimmt und dann eine Zeitzone auswählt die -2h hat, so ist in RL 19:00, aber auf dem Server erst 17:00


    - my 2 cents

    >>> --- <<< >>> --- <<<

  • So um dieses komische Argument außer Kraft zu setzen:


    Wenn wir keinen Echtzeitrhytmus haben, werden wir das beste von unserer Seite tun um das ganze so angenehm für den Spieler wie möglich zu machen. Das heißt wir werden natürlich im UCP und ggf. auch Ingame im infPad einen Kalendar einfügen wo man für jeden Tag den Rhytmus nachlesen kann, damit man nicht immer rechnen muss.


    Das Argument "Ich spiele erst abends, da ist es aber dunkel" kann man entgegenwirken indem man zwar einen 24h-Zyklus nimmt und dann eine Zeitzone auswählt die -2h hat, so ist in RL 19:00, aber auf dem Server erst 17:00


    - my 2 cents

    Das ist an sich eine gute Idee, aber dann ist das für die Leute schwierig die im dunkeln spielen wollen :D Es gibt immer 2 Seiten..

  • Bei den Argumenten für den Echtzeitzyklus wurde ich nachhaltig überzeugt :D
    Beides hat Vorteile, ganz klar. Doch ich fand den Einwand mit der Echtzeitzeitangaben mit am schlüssigsten, weil es am besten an das RP herankommt.
    Ich mache mir keine Sorgen, dass die Lösung am Ende die beste sein wird ;)

    Wer zuletzt lacht, hat den größten Ping!

  • Mann könnte das doch so Regeln das z.B. nur ein Server diesen zyklus hatt. Und die anderen Server nicht.
    Aber mir ist es egal ;-). :awesome

  • Vielen Dank für die Teilnahmen an der Umfrage.


    WIr werden diese berücksichtigen :)