Posts by TempleKnight

    Ich habe das leider noch gar nicht mitbekommen und würde mich natürlich freuen, wenn ich beim nächsten Livestream dabei bin, um Neuigkeiten zu erfahren.


    Mich würden speziell diese Dinge interessieren. Alles was zur Fraktion gehört von Gründung, was muss ich dafür erfüllen (Money, Level, Location suchen?), bis zu was können die Fraktionen machen und was bringen einem Gangwar-Gebiete usw. Kann man sich z.B. als Mafia auch nur auf Waffenproduktion und Schutzgeld erpressen von Geschäften oder Prostitution usw. fokussieren.


    Andererseits interessiert mich auch das Wirtschaftssystem und welche Jobs es alle geben wird.

    Ich habe damals für Mafia 3 sogar versucht einen eigenen RP Server zu entwickeln, aber der MP war einfach noch nicht genug ausgereift dafür. Es haben noch viele Funktionen wie man sie aus SAMP kennt gefehlt um einen RP Server auch wirklich richtig aufbauen zu können. Aber es wäre echt cool gewesen, weil ich die Mafia Reihe liebe <3

    Dann wünsche ich dir viel Erfolg. Da ich mich noch nicht für eine Mafia entscheiden möchte (weil ich noch nicht weiß ob ich selbst eine leiten möchte oder mich wo anschließen möchte), werde ich mich noch nicht bei dir bewerben. Aber vielleicht würde ich mich melden sofern ich mich auf dem Server eingespielt habe :)

    Ich liebe die Geschichte der amerikanisch-italienischen Mafia und bin hier da eher der älteren Generation zugeneigt wo noch die Tradition "Keine Drogen" in Ehre gehalten wurde. Man wollte nicht seine eigenen Landsmänner vergiften mit diesem scheußlichen Zeug. Eine Mafia sollte im Waffengeschäft, Schutzgeld- sowie Erpressungs-Milieu bleiben und weiterhin den Drogen abschwören. Drogen sind etwas für die Gangs und so würde auch ich meine Mafia führen, sofern ich mich bis an die Spitze gekämpft und eine Familie aufgebaut habe.

    Habe eigentlich nur auf LoS gespielt. Dort eben jahrelang. Mich dort auch zu Supporter bzw. sogar Admin hochgearbeitet. War dort hauptsächlich in Mafia-Fraktionen bzw. Grundwehrdienst bei der Army geleistet. Einmal kurz Ausbilder beim LSPD, aber ansonsten immer in Mafia-Geschäften drinnen. Am Ende von meiner LoS-Karriere dann einen eigenen Server entwickelt der hieß "Design your Life" aka DyL. Da es sich um eine Schulprojektarbeit handelte, war das wirklich ein cooles Projekt wo ich Zeit investieren konnte. Zu Rekordzeiten hatte ich 50 User gleichzeitig auf dem Server. Jedoch aus Zeitgründen dann nicht mehr weiterentwickeln können und dann das Skript auf breadfish verkauft. Das war mein erstes Geld, welches ich verdient habe. Damit begann meine Entwickler-Zeit :P

    Geh davon aus, das du ein bestimmtest level brauchen wirst und aufjedenfall einiges an Geld für euer eigenes Gebäude (Startgebiet) für die Gang/Mafia


    Weil glaube nicht das gewollt ist, dass jeder lvl 1er oder so einfach mal eben eine Gang gründet.

    Hört sich gut an. Ich hoffe nur dass es dann ein Limit gibt, nicht das wir dann an jeder Straßenecke Gangs/Mafias haben. Ich glaube nicht, dass es das Ziel ist, mehr als 10 "böswillige" Fraktionen auf dem Server zu haben? Außerdem gibt es da spezifische Gebäude die ich kaufen kann oder können zwei Fraktionen auch direkt in einer Straße nebeneinander positioniert sein? Ich denke das wird bzgl. Ganggebieten keine gute Idee sein? Aber ich bin sehr gespannt darauf. Ich bin schon sehr gespannt auf das System und bin daher nur auf Fragen orientiert :D

    Wir müssen schauen wie gut oder schlecht xD die Alpha läuft. Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Errungenschaften (außer Level) resettet werden müssen, um es gerecht für Nicht-Alpha Besucher zu halten.

    Ja aber das ist verständlich. Bei Alpha/Beta-Phasen wird ja meistens immer alles zurückgesetzt. Aber, dass die Überlegung da ist, das Level zu belassen finde ich eine gute Idee. Zollt den Testern Respekt :)

    Nova sagt mir was. Ich glaube dort war ich ganz kurz. Ok danke für die Info. Und wie lange wird es dauern, bis man eine Fraktion gründen kann? Wird es Geld kosten und man benötigt eine gewisse Anzahl an Stunden?

    Hey Team,


    ich habe eine Frage. Ich selber habe natürlich starkes Interesse eine eigene Mafia-Familie zu gründen und habe erfahren, dass diese angefragt und demnach bestätigt werden muss. Gibt es dazu dann auch ein Limit von Gangs/Mafias. Sind diese dann offiziell im Spiel und Forum integriert? Können die dann auch abgegeben werden an andere Spieler, wenn man selbst nicht mehr daran interessiert sein sollte die Familie zu leiten oder ist diese dann mit meinem Abgang auch wieder entfernt? Also ich kenne das System mit dynamischen Gangs/Mafias gar nicht. Auf SAMP gab es fixe "böse" Fraktionen und das wars. Kann es also sein, dass es dann auf einmal 10 Gangs/Mafias oder mehr gibt. Und jeder dieser Fraktionen darf sich einen eigenen Standort aussuchen? Was ist wenn dann zwei Fraktionen direkt nebeneinander sind oder wird auch auf den Standort bei der Gründung geachtet?


    Vielen Dank.


    Liebe Grüße

    Das ist auch der Grund warum West-Europa bzw. genauer gesagt Mittel-Europa extrem hinten nach sind in der eSports-Szene bei Spielen wie CS:GO oder anderen FSK 18 Spielen. Liegt daran das die halt schon viel früher gefördert werden und das legal.

    Die Frage ist nur, welche Fraktionen? Jeder Spieler kann sich eine erstellen, wie legen wir spezielle fest? ^^

    Du sagst es. Denn wenn es dann mehr als 10 Gangs/Mafias gibt wenn nicht sogar noch mehr, dann kann nicht einfach jede Gang/Mafia reservieren. Denn so viel spezifische Kleidung gibt es ja nicht :P

    Ah stimmt. Das heißt es können dann eigentlich gar nicht die Fraktionsspezifischen Skins bzw. Kleidungen getragen werden? Oder gibt es die einzeln?


    heißt das jetzt, dass sich Gangster und mafiosi selbst die Kleidung kaufen müssen und eigentlich Fraktionslose genau gleich aussehen können? Dann gibt es ja keinen einzigartigen Look für diese? :(

    Die Richtung in der @Chronas denkt in diese Richtung gehe ich mit. Es ist halt wie es ist, in einer RP Welt ist das Leben deines Chars. das wichtigste Gut was du besitzt - und wer dieses nicht in seinen Kopf bekommt, kann meiner Meinung nach auch dafür Bluten, in dem er halt mal 15 - 20 min. im Dreck rum vegetiert. Dann hat er genug Zeit darüber nachzudenken was er denn gerade falsch gemacht hat. Gang-mitglieder, Extremsportler oder Rennfahrer, stehen sowieso mit einem halben Beim im Grab und haben keine große Lebenserwartung, dank des Lebensstil den sie Leben - eine Wahrscheinlichkeit bei einem Unfall oder bei einer Schießerei einen PermaDeath zu erliegen wäre auch eine nette Option.

    Ich toleriere natürlich deine Meinung, doch möchte ich kurz dazu anregen. Das der Server weiter attraktiv sein sollte. Die derzeitige Spieler-Generation hat laut Studien eine niedrige Geduld-schwelle. Ebenso muss auch ich zugeben das wenn ich 15-20 Minuten verstorben im Krankenhaus liege und nichts machen könnte, einfach keine Lust mehr hätte. 10 Minuten wäre wirklich das Maximum was ich mir eingestehen könnte. Denn die Spieler die vielleicht nur mal kurz 1-2 Stunden spielen können und dann ein Drittel einer Stunde nichts tun können bzw. in der Luft herumschauen dürfen, finde ich zu abstrakt. Dann hätte für mich der Server die Attraktivität verloren.


    Es gehört nun mal dazu das man im Spiel stirbt. Sei es durch einen Auto-Unfall, weil man zu schnell gefahren ist und dann irgendwo hinein crasht oder vom Berg fällt. Kann genauso auch bei einem Mini-Job passieren oder jemand schneidet dich usw. Es gibt genug Gründe wo es unabsichtlich passiert und man der vorsichtigste Spieler der Welt war. Dann darf man als "Belohnung" 20 Minuten eine Auszeit nehmen. Geil.


    Geht nicht immer davon aus das man nur stirbt weil man DM betrieben hat.